"23. Gasterner Advent" - 2. und 3. Dezember 2017

Flugbatt/Postwurfsendung (Format A4)
"Gasterner Advent"
 
Aus den NÖN vom 15. November 2017 (Woche 46)

Adventmarkt mit Handwerk und Bäckerei
Umfangreiches Angebot | Markt des Verschönerungsvereins am 2. Dezember.

Von Michael Schwab

GASTERN | Der Adventmarkt des Verschönerungsvereins Gastern findet am Samstag, 2. Dezember, ab 14 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember, ab 13 Uhr im Pfarrstadl und am Pfarrplatz statt.

Neben einem umfangreichen kulinarischen Angebot durch die Vereine der Marktgemeinde werden auch wieder Christbäume und zahlreiche kunsthandwerkliche Produkte sowie Bastelarbeiten angeboten. Weihnachtsbäckereien können nicht nur in der Kaffeestube verkostet, sondern auch mit nach Hause genommen werden.

 
Aus den NÖN vom 29. November 2017 (Nr. 48)

Adventlieder und Nikolaus
Gasterner Advent |
Hobbykünstler bieten ihre Werke an, Rahmenprogramm sorgt für Stimmung.

GASTERN | Zahlreiche Hobbykünstler präsentieren beim Gasterner Advent des Verschönerungs- und Dorferneuerungsvereins am Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember im Pfarrstadl ihre Arbeiten.

Unter dem Motto "Wir sagen Euch an, den lieben Advent" werden die Musikschule Thayaland und das Jugendblasorchester Dobersberg den Markt am Samstag um 15 Uhr in der Pfarrkirche mit klassischen und neuen Weihnachtsliedern umrahmen. Der Nikolaus kommt am Sonntag um 16.30 Uhr zu Besuch. Der Markt ist am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der Reinerlös wird zur Ortsbildgestaltung verwendet.

 
Aus den NÖN vom 6. Dezember 2017 (Nr. 49)

Titelblatt

Adventmarkt

Seite 41

Adventmarkt