Unterabschnittsübung in der Volksschule Gastern - 28. Juni 2006

Von der Homepage der FF Gastern
 
Am 28. Juni 2006 fand in der Volksschule Gastern eine Unterabschnittsübung der Feuerwehren des Unterabschnittes (Gemeinde) Gastern statt. Übungsannahme war ein Brand im Stiegenhaus der Volksschule Gastern, die Schüler und Lehrkräfte aus dem Erdgeschoss konnten die Schule über die Ausgänge verlassen. Die Schüler und Lehrkräfte aus dem 1. Stock waren auf Grund des stark verrauchten Stiegenhauses im Gebäude eingeschlossen. Zusätzlich zu den Kräften der Gemeinde Gastern nahm auch die Feuerwehr Karlstein mit dem mobilen Rettungsschlauch an der Übung teil.

Übungsablauf:

Das Stiegenhaus der Volksschule Gastern wurde mit einem Nebelgerät verraucht. Um 9.00 Uhr wurden die Feuerwehren Frühwärts, Gastern, Kleinzwettl, Weißenbach und Karlstein über Funk bzw. in Gastern mit Sirene alarmiert.

Als erstes traf Tank Gastern am Übungsort ein und ein Atemschutztrupp begann mit Hochdruckschlauch mit der Brandbekämpfung im Stiegenhaus. In der Folge trafen auch die anderen Feuerwehren ein. Die Feuerwehr Karlstein brachte ihren mobilen Rettungsschlauch im 1. Stock in Stellung und die eingeschlossenen Kinder und Lehrpersonen konnten über den Rettungsschlauch das Gebäude verlassen.

Die Feuerwehr Weißenbach richtete den Atemschutzsammelplatz in einem Nachbargebäude ein. Bei der Vollzähligkeitskontrolle stellte sich heraus, dass 2 Lehrkräfte und 3 Schüler abgängig sind und diese wurden durch die eingesetzten 4 Atemschutztrupps aus dem Gebäude gerettet.

Um 9.23 Uhr waren sämtliche Personen aus dem Schulgebäude gerettet.

Bei der abschließenden Übungsbesprechung wurde die Übung besprochen und ABI Gerald Dimmel dankte der VS-Direktorin Manuela Gegenbauer für die Möglichkeit wieder einmal in der Schule üben zu können. Die Direktorin dankte den Einsatzkräften dafür, dass sie trotz eines Arbeitstages durchführten und so zahlreich an der Übung teilnahmen.

Den Abschluss bildete eine gemeinsame Jause, die von der Gemeinde Gastern zur Verfügung gestellt wurde.

Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung
Unterabschnittsübung