Mitgliederversammlung und Wahl des Kommandos - Jänner 2006

Aus den NÖN vom 18.1.2006

FEUERWEHRWAHL / Gerhard Kainz ist wieder Kommandant, Herbert Kases Kornmandant-Stelivertreter, Alois Bräuer Leiter des Verwaltungsdienstes.

Fassade wurde renoviert

GASTERN / Bei der Mitgliederversammlung der FF Kleinzwettl führte Bürgermeister Alois Österreicher den Vorsitz.

Im Jahr 2005 gab es einen Brandeinsatz und drei technische Einsätze. Weiters nahm die Wehr an einer Unterabschnittsübung, einer Atemschutz-Unterabschnittsübung, einer allgemeinen Ausbildungs- und Vorbereitungsübung zu Bezirks- und Landesfeuerwehrleistungsbewerben teil. Die Gesamtrenovierung der Hausfassade beim Feuerwehrhaus wurde durchgeführt. Bei der Wahl wurde Kommandant Gerhard Kainz wiedergewählt, ebenso sein Stellvertreter Herbert Kases. Zum Verwalter wurde Alois Bräuer wiederbestellt. Die weiteren Funktionäre sind: Barbara Hahnl (Stellvertreterin des Leiters des Verwaltungsdienstes), Bernhard Schandl (Fahr- und Zeugmeister), Hermann Kranner (Atemschutzwart) Daniela Sam (neue Funkwartin).

Anmerkung: Die Fassade des Feuerwehrhauses wurde im Sommer durch die Firma Müllner aus Waidhofen/Thaya neu gestrichen. Grund waren vor allem viele kleine Sprünge, die durch das Übermalen zum Verschwinden gebracht werden sollten.
Foto zu obigem Artikel aus den NÖN vom 18. Jänner 2006
Das wiedergewählte Kommando