Technischer Einsatz - 10. November 2007

Von der Homepage der FF Gastern
Technischer Einsatz in Grünau

Am 10. November wurden wir von unserem Ehrenkommandanten, EABI Herbert Mödlagl, telefonisch verständigt, dass im Ortsteil Grünau auf Höhe der Fa. Datler eine Autolenkerin mit ihrem VW Polo in Folge von Schneeglätte von der Fahrbahn abgekommen sei. Die PKW Lenkerin wünschte, dass ihr Fahrzeug durch die Feuerwehr Gastern geborgen werden sollte.

Um 10.09 Uhr alarmierte V Leopold Hermann über die Landeswarnzentrale NÖ mittels Pager und Alarm-SMS die Feuerwehr Gastern und Minuten später rückten wir mit dem Rüstlöschfahrzeug 2000, dem Kleinlöschfahrzeug mit Abschleppanhänger und dem Kommandofahrzeug mit insgesamt 10 Mann Richtung Unfallstelle aus.

Auf der Unfallstelle zeigte sich folgendes Bild. Der PKW lag auf der linken Seite in einem ca. 2 m tiefen Straßengraben. Die Lenkerin war bereits außerhalb des Fahrzeuges und unverletzt.

Mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges zogen wir das Fahrzeug wieder auf die Straße und konnten feststellen, dass das Fahrzeug bis auf kleinere Schäden (Kotflügel, Spiegel) fahrbereit war.

Eingesetzte Mannschaft: Dangl Roland, Dangl Rudolf, Hermann Leopold, Höher Martin, Holczmann Rudolf, Miksch Erwin, Pischinger Bruno, Schandl Günther, Weber Marc, Widhalm Alfred.

Technischer Einsatz
Technischer Einsatz
Technischer Einsatz
Technischer Einsatz
Technischer Einsatz