Silvester-Warm Up der FF Gastern - 31. Dezember 2017

Aus den NÖN vom 4. Jänner 2018 (Nr. 1)

2018 wird sehr herausfordernd

Zum Silvester-Warm Up lud auch heuer die Feuerwehr Gastern vor und in das Feuerwehrhaus. Seit 2011, als die Feuerwehr zum ersten Mal zu diesem Event eingeladen hatte, ist die Veranstaltung schon zur Tradition geworden.

Kommandant Gerhard Deutschmann konnte auch heuer zahlreiche Gäste begrüßen, unter anderem Bürgermeister Roland Datler, Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer, Altbürgermeister Alois Österreicher und den ehemaligen geschäftsführenden Gemeinderat Rudolf Holczmann und den ehemaligen Gemeindeamtsleiter Johann Datler. Die aufgestellten "Heizkanonen" waren zwar auch heuer befeuert, aufgrund der milden Witterung waren sie aber nicht so notwendig wie in den vergangenen Jahren.

Das neue Jahr wird für die Feuerwehr Gastern eine besondere Bewährungsprobe darstellen, ist sie doch Gastgeber für die Landesfeuerwehrleistungsbewerbe 2018. "Es wird ein sehr arbeitsintensives Jahr", meinte Kommandant Gerhard Deutschmann in diesem Zusammenhang.

Silvester-Warm up
Silvester-Warm up