Modul „Heißer Innenangriff – Brandsimulator“ - 23. Juni 2008

Von der Homepage der FF Gastern
Modul Heißer Innenangriff - Brandsimulator

LM Reinhard Dimmel und LM Jürgen Jungwirth besuchten am 23. Juni 2008 in der Landesfeuerwehrschule in Tulln das Modul „Heißer Innenangriff – Brandsimulator“. Bei dieser praktischen Ausbildung im Brandhaus der Landesfeuerwehrschule werden die Lehrgangsteilnehmer mit den verschiedensten Formen von Bränden im Gebäudeinneren konfrontiert, wobei Temperaturen von 250 bis 750 Grad Celsius im Übungsobjekt herrschen.

Modul Innenangriff Brandsimulator
Reinhard Dimmel, Jürgen Jungwirth und Gerald Groß (Feuerwehr Vestenpoppen-Wohlfahrts) mit den Ausbildern Stefan Baumgartner und Georg Schwarzott