Jahrmitgliederversammlung am 6. Jänner 2003

Von der Homepage der FF Gastern

Jahresmitgliederversammlung 2003

Mannschaftsstand:
52 aktive Mitglieder
6 Reservisten
21 unterstützende Mitglieder

Neuaufnahmen 2002:
Altmann Franz, Dangl Michael, Österreicher Christoph, Weber Marc, Widhalm Benjamin

Beförderungen im Rahmen der Mitgliederversammlung:
Gernot Österreicher zum Oberfeuerwehrmann, Altmann Franz, Dangl Michael, Österreicher Christoph, Weber Marc, Widhalm Benjamin zu Feuerwehrmännern

Einsatzstatistik 2002:
0 Brandeinsätze mit 0 Mann 0 Stunden
10 Brandsicherheitswachen mit 19 Mann 99 Stunden
55 technische Einsätze mit 314 Mann 1029 Stunden
65 GESAMTEINSÄTZE mit 317 Mann 1128 Stunden

Bei insgesamt 33 verschiedenen Übungen und Schulungen wurden von 222 Mann 738,5 kostenlose Stunden erbracht.

Für Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten im Feuerwehrhaus sowie an Fahrzeugen und Geräten und für Verwaltungsarbeiten wurden von 256 Mann 792 Arbeitsstunden erbracht.

Für den Besuch von Lehrgängen wurden von 81 Mann 772 Stunden aufgewendet; für Versammlungen und Besprechungen von 89 Mann 274 Stunden.

Die Abhaltung bzw. der Besuch von Veranstaltungen stehen mit 232 Mann und 1136 Stunden zu Buche. Die Männer der FF Gastern waren auf Abschnitts- bzw. Bezirksebene insgesamt mit 71 Mann 475 Stunden tätig.

Somit wurden im Jahr 2002 rund 5200 kostenlose Arbeitsstunden geleistet.

Die große Anzahl von Arbeitsstunden ist auf die vermehrte Anzahl von Einsätzen während des Hochwassers im August sowie die Einschulungstätigkeit am neuen Rüstlöschfahrzeug 2002, das die Feuerwehr Gastern im Juli 2002 in den Dienst stellte, zurückzuführen.

Veranstaltungen 2003
18. Jänner 2003 - Feuerwehrball im Gasthaus Müllner. Musik: Duo Melody.
8. bis 10. August 2003 - Gasterner Feuerwehrkirtag mit umfangreichem Rahmenprogramm.

 

Seitenbeginn