LKW-Bergung - 15. Februar 2010

Von der Homepage der FF Gastern
LKW-Bergung

Ein LKW mit Anhänger einer Stockerauer Firma war von der Fahrbahn auf das Straßenbankett abgerutscht und anschließend in den Straßengraben gerutscht, wo er halb umgefallen zum Stehen kam.

Wir brachten unser RLF in der gegenüberliegenden Wiese in Stellung um zuerst den Zugwagen aus dem Graben zu ziehen. Zum Sichern der Fahrzeuge wurde ein Traktor mit Seilwinde in Stellung gebracht. Zuerst wurden der Motorwagen und anschließend der Anhänger aus dem Graben gezogen und der Fahrer konnte nach kurzer Zeit seine Fahrt fortsetzen.

Eingesetzte Fahrzeuge der FF Gastern: RLF mit 6 Mann und KLF mit 4 Mann und Traktor mit Seilwinde von VM Alfred Widhalm

Mannschaft der FF Gastern: Dangl Franz, Dangl Martin, Dangl Roland, Hermann Leopold, Höher Martin, Immervoll Ewald, Mödlagl Herbert, Pischinger Bruno, Schandl Günther, Widhalm Alfred.

Danken möchten wir der Fa. Eggenberger aus Wiesmaden, die uns mit dem Radlader an der Einsatzstelle den Schnee räumte, damit ein leichteres Arbeiten möglich war.

LKW-Bergung
LKW-Bergung
LKW-Bergung
LKW-Bergung
LKW-Bergung
LKW-Bergung
LKW-Bergung
LKW-Bergung