Landesleistungsbewerb in Wieselburg - 3. bis 5. Juli 2009

Von der Homepage der FF Gastern
Landesleistungsbewerb vom 3. bis 5. Juli 2009 in Wieselburg
In der Braustadt Wieselburg fand vom 3. bis 5. Juli der diesjährige Landesfeuerwehrleistungsbewerb statt. Natürlich war dies ein Pflichttermin für unsere Wettkampfgruppe.

Thomas Altmann, Florian Dangl, Michael Dangl, Gerhard Deutschmann, Daniel Dimmel, Patrik Habisohn, Matthias Kreutzer, Alfred Widhalm jun. und Benjamin Widhalm vertraten unsere Wehr und erreichten sehr gute Ergebnisse.

Landesleistungsbewerb
In der Klasse Bronze A wurden mit einer Zeit von 52,7 Sekunden und O Fehlern beim Löschangriff und 55,45 Sekunden im Staffellauf insgesamt 391,85 Punkte erreicht. Dies bedeutete den 186. Platz von 756 Bewerbsgruppen. Damit war die Feuerwehr Gastern die beste Gruppe aus dem Abschnitt Dobersberg.

In der Klasse Silber A wurden mit einer Zeit von 55,3 Sekunden und 10 Fehlerpunkten beim Löschangriff und 56,43 Sekunden im Staffellauf insgesamt 378,27 Punkte erreicht. Dies bedeutete den 164. Platz von 524 Bewerbsgruppen.

Thomas Altmann, Florian Dangl und Alfred Widhalm jun. erwarben damit bei ihrem ersten Antreten an einem Landesleistungsbewerb sofort die Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Das Kommando gratuliert dazu sehr herzlich.

Florian Dangl, Alfred Widhalm jun., Thomas Altmann
Florian Dangl, Alfred Widhalm jun. und Thomas Altmann