Jahresmitgliederversammlung der FF Gastern - 4. Jänner 2008

Von der Homepage der FF Gastern
Jahresmitgliederversammlung der Freiw. Feuerwehr Gastern

Die Freiwillige Feuerwehr Gastern hielt am 4. Jänner 2008 ihre Jahresmitgliederversammlung im Gasthaus Müllner in Gastern ab. Kommandant ABI Gerald Dimmel konnte dazu neben Bgm. Ing. Alois Österreicher und Diakon FKur Johann Lehninger 35 Feuerwehrmitglieder begrüßen.

Die Feuerwehr Gastern hat derzeit einen Mannschaftstand von 55 aktiven Mitgliedern und 9 Reservemitgliedern. Neu aufgenommen wurde am 4. Jänner der Sohn des Kommandanten Daniel Dimmel.

Den Berichten des Kommandanten, des Verwalters und der Sachearbeiter der Feuerwehr konnte man die zahlreichen Aktivitäten der Feuerwehr Gastern entnehmen. So rückte die Feuerwehr Gastern im Jahr 2007 zu insgesamt 41 Einsätzen (4 Brandeinsätze, 6 Brandsicherheitswachen und 31 technische Einsätze) aus. Dabei wurden von 172 Feuerwehrmitgliedern 263 Arbeitstunden geleistet. Laut Dienstbuch wurden von der Feuerwehr Gastern bei Übungen, Besuch von Lehrgängen und Leistungsbewerben, Arbeiten im Feuerwehrhaus, Wartungsarbeiten, Arbeiten bei Veranstaltungen usw. im Jahr 2007 rund 10.000 Arbeitsstunden kostenlos verrichtet. Hauptarbeit im Jahr 2007 war sicherlich der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb im Juni, der von der Öffentlichkeit als sehr gelungene Veranstaltung gelobt wurde.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden vom Kommandant auch folgende Beförderungen vorgenommen:

Löschmeister Dangl Martin zum Oberlöschmeister
Löschmeister Dimmel Reinhard zum Oberlöschmeister
Probefeuerwehrmann Kreutzer Matthias zum Feuerwehrmann
Probefeuerwehrmann Schandl Günther zum Feuerwehrmann

Weiters gratulierte der Kommandant im Rahmen der Mitgliederversammlung dem Hauptfeuerwehrmann Gerhard Dangl zu seinem 40. Geburtstag, den er am 19. Dezember 2007 feierte und überreichte ein Ehrengeschenk.

Reinhard Dimmel, Günther Schandl, Matthias Kreutzer, Martin Dangl und Daniel Dimmel.
 
Alfred Wagner, Gerald Dimmel, Gerhard Dangl und Erwin Miksch.
 
Aus den NÖN vom 9.1.2008

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / 263 Mannarbeitsstunden wurden bei den Einsätzen geleistet.

31 technische Einsätze

GASTERN /  An der Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr Gastern am 4. Jänner im Gasthaus Müllner nahmen 35 Mitglieder teil.

Die Wehr hat derzeit einen Mannschaftsstand von 55 aktiven Mitgliedern und neun Reservisten. Neu aufgenommen wurde bei der Versammlung Daniel Dimmel.

Im Vorjahr waren vier Brandeinsätze, sechs Brandsicherheitswachen und 31 technische Einsätze zu bewältigen. Dabei wurden von 172 Mitgliedern 263 Arbeitsstunden geleistet. Weiters wurden 10.000 kostenlose Arbeitsstunden bei Übungen, Arbeiten im Feuerwehrhaus, Veranstaltungen, Wartungsarbeiten sowie beim Besuch von Lehrgängen und Leistungsbewerben verrichtet. „Hauptarbeit war sicherlich der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb im Juni, der von der Öffentlichkeit als sehr gelungene Veranstaltung gelobt wurde“, meinte Kommandant Gerald Dimmel.

Befördert wurden: Martin Dangl und Reinhard Dimmel zum Oberlöschmeister, Matthias Kreuzer und Günther Schandl zum Feuerwehrmann.
Abschließend gratulierte Kommandant Dimmel Gerhard Dangl zum 40. Geburtstag.

Jahresversammlung 2008