Jahresmitgliederversammlung FF Gastern - 6. Jänner 2005

Aus den NÖN vom 19. Jänner 2005

FEUERWEHR GASTERN / 6400 Arbeitsstunden und 368 Einsatzstunden wurden geleistet.

Arbeitsreiches Jahr 2004

GASTERN / Bei der Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr Gastern konnte Kommandant Gerald Dimmel auf zahlreiche Aktivitäten zurückblicken.

Die Wehr rückte im Vorjahr zu vier Brandeinsätzen, sieben Sicherheitswachen und 30 technischen Einsätzen aus, dabei wurden von 162 Mitgliedern insgesamt 368 Einsatzstunden geleistet. Weiters fielen im Vorjahr und 6400 Arbeitsstunden an.

Jürgen Jungwirth wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Johann Lehninger und Herbert Müllner erhielten anlässlich des Übertrittes in den Reservestand Dank- und Anerkennungsurkunden überreicht.

Jahreshauptversammlung

 

Von der Homepage der FF Gastern

Jahresmitgliederversammlung der Freiw. Feuerwehr Gastern

Traditionsgemäß führte die Freiwillige Feuerwehr Gastern am 6. Jänner 2005 ihre Jahresmitgliederversammlung ab. Kommandant ABI Gerald Dimmel konnte dazu neben Bgm. Ing. Alois Österreicher und Diakon FKur Johann Lehninger über 30 Feuerwehrmitglieder begrüßen.

Den Berichten des Kommandanten, des Verwalters und der Warte der Feuerwehr Gastern konnte man die zahlreichen Aktivitäten der Feuerwehr Gastern entnehmen. So rückte die Feuerwehr Gastern im Jahr 2004 zu insgesamt 41 Einsätzen (4 Brandeinsätze, 7 Brandsicherheitswachen und 30 technische Einsätze) aus. Dabei wurden von 162 Feuerwehrmitgliedern 368 Arbeitstunden geleistet. Laut Dienstbuch wurden von der Feuerwehr Gastern bei Übungen, Besuch von Lehrgängen und Leistungsbewerben, Arbeiten im Feuerwehrhaus, Wartungsarbeiten, Arbeiten bei Veranstaltungen usw. im Jahr 2004 rund 6400 Arbeitsstunden kostenlos verrichtet.

OFM Jürgen Jungwirth wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung vom Kommandanten zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Feuerwehrkurat Diakon Johann Lehninger und HFM Herbert Müllner erhielten aus Anlass des Übertrittes in den Reservestand von ABI Gerald Dimmel eine Urkunde überreicht, in der ihnen für ihre Arbeit für die Feuerwehr Gastern Dank und Anerkennung ausgesprochen wurde.

Jahreshauptversammlung 2005
von links – HFM Jürgen Jungwirth, BI Alfred Wagner, Diakon FKur Johann Lehninger, ABI Gerald Dimmel, HFM Herbert Müllner, Bgm. Ing. Alois Österreicher, HBI Erwin Miksch, VM Alfred Widhalm, V Leopold Hermann.