Jahreshauptversammlung - 6. Jänner 2004

Von der Homepage der FF Gastern
 
Neu aufgenommen wurde bei der Mitgliederversammlung Probefeuerwehrmann Benjamin Loidolt. Jürgen Jungwirth wurde von der Feuerwehr Illmau zur Feuerwehr Gastern überstellt. Damit hat die Feuerwehr Gastern einen Mannschaftsstand von 54 aktiven Mitgliedern und 6 Reservemitgliedern.

Aus den Berichten der Warte bzw. des Kommandos konnte man einen umfangreichen Tätigkeitsbericht der Gasterner Wehr entnehmen. So wurde zu insgesamt 56 Einsätzen, davon 6 Brandeinsätze, 7 Brandsicherheitswachen und 43 technische Einsätze, ausgerückt. Dabei wurden von 186 Mann 439 Einsatzstunden geleistet.

Das Jahr 2003 war für Gastern ein ausgesprochenes Bewerbsjahr – es wurden insgesamt 28 Leistungsabzeichen erworben und zwar 16 Leistungsabzeichen technische Hilfeleistung in Bronze, 3 Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, 5 Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber und 4 Wasserleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Die Bilanz der absolvierten Lehrgänge kann sich aber auch sehen lassen – 34 Mann absolvierten Lehrgänge der Landesfeuerwehrschule und zwar 1 Mann den Grundlehrgang, 2 Mann den Gruppen- und Zugskommandantenlehrgang, 2 Mann den EDV-Lehrgang 4, 4 Mann das Fortbildungsseminar „Einsatznahe Übungsgestaltung, 2 Mann die technische Module 1 und 2, 5 Mann die technischen Module 3, 4 und 5, 3 Mann den Funklehrgang und 1 Mann den Abschnitts- und Bezirksfeuerwehrkommandanten-Fortbildungslehrgang.

Die Arbeitsberichtsstatistik weist insgesamt 7569 Arbeitsstunden aus. Zählt man die 439 Einsatzstunden dazu, wurden von der Feuerwehr Gastern im abgelaufenen Jahr 8008 kostenlose Arbeitsstunden geleistet.

Beförderungen:

Vom Kommandanten wurden im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung folgende Beförderungen vorgenommen:

Harald Lieb vom Löschmeister zum Oberlöschmeister
Rudolf Holczmann vom Oberlöschmeister zum Hauptlöschmeister
Dietmar Holczmann vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann
Gernot Österreicher vom Oberfeuerwehrmann zum Löschmeister und Gruppenkommandanten

Oberlöschmeister Herbert Österreicher wurde von der Mitgliederversammlung zum Ehrenoberlöschmeiser ernannt.

Lehrgangsstatistik für das Jahr 2003

Lehrgang : 1 GLG Grundlehrgang

FM WIDHALM Benjamin

Lehrgang : 2 GKL Gruppenkommandantenlehrgang

FM DEUTSCHMANN Gerhard
OFM ÖSTERREICHER Gernot

Lehrgang : 3 ZK1 Zugskommandantenlehrgang

OFM ÖSTERREICHER Gernot
FM DEUTSCHMANN Gerhard

Lehrgang : 50 _BA Bez. u. AFKdten-Fortbildungslehrgang

ABI DIMMEL Gerald

Lehrgang : 144 ED4 EDV-Lehrgang 4 (Notruf 122)

V HERMANN Leopold
OLM TRAUN Werner

Lehrgang : 253 A22 Fortbildungsseminar "Einsatzn.Übungsgestaltung"

BM DANGL Rudolf
ABI DIMMEL Gerald
V HERMANN Leopold
HBI MIKSCH Erwin

Lehrgang : 401 TM1 Modul "Grundlagen der Technik"

OLM HÖHER Martin
BI WAGNER Alfred

Lehrgang : 402 TM2 Modul "Menschenrettung aus KFZ"

OLM HÖHER Martin
BI WAGNER Alfred

Lehrgang : 403 TM3 Modul "Menschenrettung /Zug-u.Hebemittel"

HFM DANGL Gerhard
BM DANGL Rudolf
FM DEUTSCHMANN Gerhard
V HERMANN Leopold
OLM TRAUN Werner

Lehrgang : 404 TM4 Modul "Menschrettung aus Höhen u. Tiefen"

HFM DANGL Gerhard
BM DANGL Rudolf
FM DEUTSCHMANN Gerhard
V HERMANN Leopold
OLM TRAUN Werner

Lehrgang : 405 TM5 Modul "Der techn.Feuerwehreinsatz"

HFM DANGL Gerhard
BM DANGL Rudolf
FM DEUTSCHMANN Gerhard
V HERMANN Leopold
OLM TRAUN Werner

Lehrgang: Funklehrgang

FM ALTMANN Franz
FM ÖSTERREICHER Christoph
FM WEBER Marc

Tätigkeitsbericht (pdf-Datei)
Fahrzeugstatistik (pdf-Datei)
Arbeitsstatistik (pdf-Datei)

 

Das Kommando
(Von links nach rechts: Bgm. Ing. Alois Österreicher, Alfred Wagner, Alfred Widhalm - stehend, Erwin Miksch, Gerald Dimmel, Leopold Hermann)
Unsere Kommandanten
(Von links nach rechts: Alfred Wagner, Erwin Miksch, Gerald Dimmel)
Zugang von FF-Illmau: Jungwirth Jürgen
Neuzugang: Dangl Roland (Wiesmaden)
Aus den NÖN vom 14. Jänner 2004

Ein erfolgreiches Jahr

MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Auf ein richtiges Bewerbsjahr blickte die FF Gastern zurück Sechs Brandeinsätze gab es zu verzeichnen.

GASTERN / Die Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr Gastern fand traditionsgemäß am 6. Jänner im Gasthaus Müllner stall. Kommandant Gerald Dimmel konnte dazu neben Bgm. Ing. Alois Österreicher 35 Feuerwehrmitglieder begrüßen.

Neu aufgenommen wurde bei der Mitgliederversammlung Probefeuerwehrmann Benjamin Loidolt. Jürgen Jungwirth wurde von der Feuerwehr Illmau zur Feuerwehr Gastern überstellt. Damit hat die Feuerwehr Gastern einen Mannschaftsstand von 54 aktiven Mitgliedern und sechs Reservemitgliedern.

Insgesamt ist die PF Gastem zu insgesamt 56 Einsätzen - davon sechs Brandeinsätze, sieben Brandsicherheitswachen und 43 technische Einsätze - ausgerückt. Dabei wurden von 186 Mann 439 Einsatzstunden geleistet.

Das Jahr 2003 war für Gastern ein ausgesprochenes Bewerbsjahr - es wurden insgesamt 28 Leistungsabzeichen erworben und zwar 16 Leistungsabzeichen technische Hilfeleistung in Bronze, drei Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, fünf Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber und vier Wasserleistungsabzeichen in Bronze und Silber. 34 Mann absolvierten Lehrgänge der Landesfeuerwehrschule.

Die Arbeitsberichtsstatistik weist insgesamt 7569 Arbeitsstunden aus. Zählt man die 439 Einsatzstunden dazu, wurden von der Feuerwehr Gastern im abgelaufenen Jahr 8008 kostenlose Arbeitsstunden geleistet.

Im Rahmen der Versammlung wurden auch Beförderungen vorgenommen: Harald Lieb zum Oberlöschmeister, Rudolf Holczmann zum Hauptlöschmeister, Dietmar Holczmann zum Oberfeuerwehrmann sowie Gernot Österreicher zum Löschmeister und Gruppenkommandant sowie Herbert Österreicher zum Ehrenoberlöschmeister.