Florianifeier und Fackelzug -  3. Mai 2014

Aus den NÖN vom 16. April 2014 (Woche 16)

Florianifeier und Fackelzug

GASTERN | Zur Florianifeier lädt die Freiwillige Feuerwehr am Samstag, 3. Mai, um 20 Uhr in die Pfarrkirche. Anschließend findet ein Fackelzug durch den Ort statt.

Zum Tag der offenen Tür mit Feuerlöscherüberprüfung (von 9 bis 15 Uhr) wird am Sonntag, 4. Mai geladen. Zwischen 9 und 16 Uhr können Interessierte das umgebaute Feuerwehrhaus besichtigen. Feuerlöschervorführungen, eine Vorführung "Löschangriff" und "Handhabung Feuerlöscher", Zielspritzen für Kinder, die Ausstellung von Feuerwehrbekleidung sowie Foto- und Filmvorführungen über die Feuerwehr stehen auf dem Programm.

 
Aus den NÖN vom 30. April 2014 (Woche 18)

Florianifeier und Fackelzug

GASTERN | Zur Florianifeier lädt die Freiwillige Feuerwehr am Samstag, 3. Mai, um 20 Uhr in die Pfarrkirche. Anschließend findet ein Fackelzug durch den Ort statt.

Zum Tag der offenen Tür mit Feuerlöscherüberprüfung (von 9 bis 15 Uhr) wird am Sonntag, 4. Mai geladen. Zwischen 9 und 16 Uhr können Interessierte das umgebaute Feuerwehrhaus besichtigen. Dabei gibt es auch ein Zielspritzen für Kinder.

 
Aus den NÖN vom 7. Mai 2014 (Woche 19)

Mit Fackelzug zu Kriegerdenkmal

GASTERN | Zu Ehren ihres Schutzpatrons, des Heiligen Florian, besuchten die Mitglieder der Feuerwehren der Marktgemeinde Gastern am Samstagabend den Gottesdienst, der von Pfarrer Gerhard Swierzek zelebriert wurde.

Anschließend ging es mit einem Fackelzug durch den Ort zum Kriegerdenkmal, wo ein Kranz niedergelegt wurde. Als neue Feuerwehrmitglieder wurden Stefanie und Dominik Kases von der Feuerwehr Kleinzwettl sowie Johann Eggenberger von der Feuerwehr Weißenbach angelobt.

Angelobung
 
Aus den NÖN vom 7. Mai 2014 (Woche 19)

Einsatzplan gezeigt
Tag der offenen Tür | Die Feuerwehr Gastern präsentierte den neuen Zubau und informierte über interessante Bereiche ihrer Arbeit.

Von Hannes Ramharter

GASTERN | Zu einem Tag der offenen Tür lud die Feuerwehr Gastern am Sonntag.

Dabei präsentierten die Feuerwehrmitglieder den Zubau zum Feuerwehrhaus, mit dem im April 2013 begonnen wurde und der heuer im April fertig wurde. Damit verfügt die FF Gastern über einen zusätzlichen Abstellraum.

Darüber hinaus wurden Feuerlöschgeräte überprüft, es gab eine Vorführung "technische Hilfeleistung", in der gezeigt wurde, wie vielfältig die Tätigkeit der Feuerwehr nach einem Verkehrsunfall ist, ebenso wurde ein Löscheinsatz vorgeführt.

Im Zubau konnte man auf Schautafeln die Einsatzstatistik der FF Gastern betrachten, auch ein Einsatzplan für die größte Firma im Ort, die Tier-Snack Fabrik "Pro Pet" wurde gezeigt.

Der Zivilschutzverband informierte ebenso wie die Feuerwehrjugend Kautzen, der Nachrichtendienst zeigte den Feuerwehrfunk einst und jetzt, die Fahrzeuge der FF Gastern konnten ebenso besichtigt werden wie diverse Einsatzbekleidungen. Die Besucher konnten auch selbst versuchen, wie man mit einem Feuerlöscher einen Brand bekämpft.

Eine Schminkstation für Kinder rundete das Programm des Tages ab.

Tag der offenen Tür
 
Aus der Gratiszeitung "Tips - Waidhofen/Thaya" - KW 20 vom 15. Mai 2014

Tag der offenen Tür