Ball der FF Gastern - 25. Jänner 2015

Plakat
Plakat
 
Aus den NÖN vom 21. Jänner 2015 (Woche 4)

GASTERN

Feuerwehrball. Die Freiwillige Feuerwehr Gastern lädt am Samstag, 24. Jänner, um 20.30 Uhr, zum Ball ins Kommunalzentrum. Für Livemusik sorgt die Coverband "Soundexpress". Bei einem Schätzspiel werden zahlreiche Preise verlost. Der Reinerlös wird für den Ankauf von Ausrüstungsgegenständen verwendet.

 
Aus den NÖN vom 28. Jänner 2015 (Woche 5)

Feuerwehrball zum Anbandl

Die Freiwillige Feuerwehr Gastern feierte ihren Ball am vergangenen Samstag im Kommunalzentrum.

Jeder männliche Besucher erhielt beim Eingang einen Sticker mit einer Nummer, jeder weibliche Gast ebenfalls eine entsprechende Nummer. Wenn zwei Besucher mit gleicher Nummer einander fanden, erhielten sie ein Gratis-Getränk an der Bar. Beim Schätzspiel musste das Gesamtgewicht der sechs Männer der Wettkampfgruppe erraten werden. Den ersten Preis, ein Fernsehgerät, gewann Angelika Putz aus Gastern, den zweiten Preis, einen Partygutschein, Rauchmelder und Löschdecke, erhielt Kathrin Wagner aus Gastern, als dritten Preis erschätzte Lisa Weber aus Waidhofen einen Winkelschleifer.

Zu den Ballbesuchern zählten auch Bürgermeister Roland Datler mit Veronika Koller, Abschnittskommandant Franz Strohmer, FF-Kommandant Gerhard Deutschmann und zahlreiche Mitglieder der Feuerwehren aus Gastern und den benachbarten Orten.

FF-Ball
 
Von der Homepage der FF Gastern
Ball der FF-Gastern erstmals im Kommunalzentrum

Am 24. Jänner 2015 fand unser erster Ball im Kommunalzentrum statt. Bei einer Premiere spricht man immer von doppelter Arbeit, doch unsere Kameraden und deren Ehepartner halfen fleißig zusammen und organisierten so einen wunderschönen Ball.

Bereits um 20.00 Uhr waren alle Plätze im Saal und in der Gaststube voll. Es hab diesmal wieder ein tolles Schätzspiel, eine Damenspende sowie ein Zahlenspiel, bei dem sich die Gäste getrennt nach Männlein und Weiblein eine Nummer zogen, und sich diese an die Kleidung heften konnten. Wenn sich 2 gleiche Nummern "fanden", gab es an der Bar für beide ein Gratisgetränk.

Es freute uns besonders, das sehr große Abordnungen von den umliegenden Feuerwehren anwesend waren.

Kdt. Gerhard Deutschmann begrüßte unter anderem unsren Bürgermeister, alle Komandanten der 3 Abschnitte des Bezirks, den Bezirkskomandanten-Stv. und viele viele mehr die unseren Ball besuchten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Musikgruppe "Sound-Express".

Bis in die Morgenstunden wurde getanzt und gefeiert.

So soll ein Ball eben sein - Spiel, Spaß und gute Unterhaltung.

Vielen Dank auf diesem Wege an alle helfenden Hände, die diesen Ball so toll vorbereitet haben!

FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball
FF-Ball