Brandeinsatz in Garolden 25a - 18. November 2003

Von der Homepage der FF Gastern:

Am 18. November 2003 um 13.54 Uhr wurde die Feuerwehr Gastern zu einem Brand in einem Nebengebäude im Haus von Herbert Habisohn in Garolden 25a per Sirene, Pager und Blaulicht-SMS alarmiert.

Wir rückten mit dem RLF 2000 mit 7 Mann und dem KLF mit 5 Mann umgehend aus. Im Nebengebäude stand eine Werkband in Brand. Diese konnte mit einem Feuerlöscher und dem HD-Rohr gelöscht werden. Um 14.45 Uhr rückten wir wieder ein.