Brand durch Blitzschlag in Eggern - 13. Juli 2011

Von der Homepage der FF Gastern
Brand durch Blitzschlag in Eggern

In der Nacht von 13.7. auf 14.7. wurden wir durch die Alarmzentrale in Tulln via Sirenenalarmierung und SMS-Alarmierung zu einem Dachstuhlbrand nach Eggern gerufen

RL-Gastern fuhr nur wenige Minuten nach der Alarmierung mit 9 Mann Besatzung in Richtung Eggern. Pumpe-Gastern folgte nur wenige Minuten dem Ersteinsatzfahrzeug.

Insgesamt waren 17 Feuerwehrkameraden der FF-Gastern zum Einsatzort unterwegs.

Schwierigkeit bei diesem Einsatz war es, das Haus zu finden und zu dem Haus zuzufahren. Es waren zwar Lotsen aufgestellt, aber das Haus befand sich "Mitten im Wald".

Gott sei Dank, war der Brand durch den Einsatz der Feuerwehr Eggern schnell unter Kontrolle gebracht worden, und wir konnten wieder nach Gastern ins Feuerwehrhaus einrücken.

Brand in Gastern
Brand in Gastern
Brand in Gastern
Brand in Gastern