Bezirksleitungsbewerbe - 19. Juni 2004

Feuerwehr Gastern bei den Bezirksleistungsbewerben wieder sehr erfolgreich

Bei den Bezirksfeuerwehrleistungsbewerben, die am 19. Juni 2004 in Waldhers stattfanden, war die Feuerwehr Gastern wieder sehr erfolgreich.

Die Gruppe Gastern 1 (Dangl Andreas, Michael und Roland, Deutschmann Gerhard, Holczmann Dietmar, Miksch Erwin, Österreicher Christoph und Gernot und Widhalm Benjamin) erreichten in der Klasse Bronze A (ohne Alterspunkte) mit 378,9 Punkten den 18. Platz und in der Klasse Silber A (ohne Alterspunkte) mit 380,1 Punkten den ausgezeichneten 5. Platz und einen Pokal.

Die Gruppe Gastern 2 (Dangl Erich, Franz, Gerhard, Martin, Rudolf, Höher Martin, Lieb Harald, Wagner Alfred, Traun Werner bzw. Widhalm Alfred) erreichten in der Klasse Bronze B (mit Alterspunkten) 391,7 Punkte und damit den 4. Platz und einen Pokal und in der Klasse Silber B (mit Alterspunkten) 380,2 Punkte und den 2. Platz und ebenfalls einen Pokal.

Die Siegerehrung fand gemeinsam mit dem Bezirksfeuerwehrtag am Sonntag, dem 20. Juni 2004, statt. Im Rahmen des Bezirksfeuerwehrtages wurden zwei Mitglieder für verdienstvolle Tätigkeit geehrt und zwar erhielten EABI Herbert Mödlagl und FKur Johann Lehninger von Herrn Bezirkshauptmann-Stellvertreter Mag. Scharinger das Ehrenzeichen des Landes NÖ für 40jährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen verliehen.

Gastern Gruppe 2
Ehrung Johann Lehninger
Ehrung Herbert Mödlagl