Ausbildungsprüfung Löscheinsatz - 19. November 2011

Aus den NÖN vom 3. August 2011

Ausbildungsprüfung geschafft
LÖSCHEINSATZ /
Mitglieder der FF Gastern bewältigten Leistungsprüfung in verschiedenen Stufen souverän und ernteten dafür viel Lob.

GASTERN / Die Leistungsprüfung Löscheinsatz legten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr am 19. November erfolgreich ab.

Bei der Prüfung müssen die Bewerber einen gestellten Brandeinsatz erfolgreich bewältigen. Dabei kommt es nicht nur auf Schnelligkeit an, sondern, darauf, möglichst sicher zu arbeiten. Weitere Teile der Prüfung sind Erste Hilfe, Knotenkunde, Fahrzeug- und Gerätekunde. Als Prüfer fungierten Peter Oberbauer, Edmund Fuchs, Jürgen Vogler und Martin Ableitinger.

Bei der Verleihung der Abzeichen betonten sowohl Bürgermeister Alois Österreicher als auch Bezirksfeuerwehrkommandant Manfred Damberger den hohen Ausbildungsstand der Feuerwehr Gastern.

Folgende Mitglieder haben die Leistungsprüfung erfölgreich absolviert:
Stufe Gold: Rudolf Dangl, Gerhard Deutschmann Harald Lieb, Erwin Miksch, Christoph Österreicher, Werner Traun, Alfred Wagner.
• Stufe Silber: Daniel Dimmel, Jürgen Jungwirth, Benjamin Widhalm.
• Stufe Bronze: Reinhard Dimmel.