Atemschutzübung Unterabschnitt Gastern - 19. Oktober 2007

Von der Homepage der FF Frühwärts
Atemschutzübung
Übungsbeginn: 19.10.2007, 18:30 Uhr
Übungsende: 21:30 Uhr
Einleitung: Am 19.10.2007 fand in Frühwärts die Atemschutzübung des Unterabschnittes Gastern statt.
Der Atemschutzsammelplatz befand sich im alten Feuerwehrhaus. Das Übungsobjekt (ein großer Raum im Keller) wurde von Herrn Erich Weinberger zur Verfügung gestellt. Der Raum wurde mit Hilfe der Rauchmaschine der FF Waidhofen total vernebelt, um es den Trupps nicht zu leicht zu machen. Ziel der Übung war eine Menschenrettung aus diesem Kellerraum.

Im Anschluss fand im neuen Feuerwehrhaus in Frühwärts die Übungsbesprechung statt, bei der darauf hingewiesen wurde, wie man im Atemschutzeinsatz mit Türen umzugehen hat (abtasten und im Schutz der Tür vordringen) und, wie man zu bergende Personen zu befördern hat (mit den Füßen voran, um Genickverletzungen zu vermeiden).

Folgende Feuerwehren nahmen an der Übung teil:
  • FF Frühwärts mit 2 Trupps
  • FF Gastern mit 2 Trupps
  • FF Weißenbach mit 2 Trupps
  • FF Kleinzwettl mit 1 Trupp
 
Atemschutzübung Atemschutzübung
Atemschutzübung Atemschutzübung
Atemschutzübung Atemschutzübung
Atemschutzübung Atemschutzübung