Florianifeier - 1. Mai 2004

Von der Homepage des USV Gastern

Florianifeier

Am 1. Mai hielten die Feuerwehren der Marktgemeinde Gastern ihre Florianifeier ab. Nach dem Empfang der Wehren beim Feuerwehrhaus Gastern wurde zu den Klängen der Trachtenkapelle Dobersberg in den Friedhof marschiert und zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden ein Kranz nieder gelegt.

Die Florianimesse wurde von den beiden Feuerwehrkuraten Pfarrer Otto Allinger und Diakon Johann Lehninger zelebriert. Im Rahmen der Messfeier wurden auch die neu eingetretenen Feuerwehrmitglieder angelobt. Es sind dies Andreas Dangl, Roland Dangl und Benjamin Loidolt von der Feuerwehr Gastern und Georg Dangl und Matthias Schleritzko von der Feuerwehr Kleinzwettl.

Den Abschluss bildete ein Fackelzug durch den Ort Gastern. Im Rahmen dieses Fackelzuges wurde beim Kriegerdenkmal ein Kranz zum Gedenken an die gefallenen Kameraden nieder gelegt.

Bild:
1. Reihe von links – Benjamin Loidolt, Andreas Dangl, Georg Dangl, Matthias Schleritzko, OBI Ernst Hörmann, BI Gerhard Kainz, EABI Herbert Mödlagl
2. Reihe von links – Bgm. Ing. Alois Österreicher, Diakon Johann Lehninger, Roland Dangl, HBI Erwin Miksch, BI Gerald Wais, Pfarrer Otto Allinger, ABI Gerald Dimmel

Angelobung
 
 
Foto aus den NÖN vom 5.5.2004
Angelobung
Von links nach rechts:
hinten - Bgm. Ing. Alois Österreicher, Johann Lehninger, Roland Dangl, Erwin Miksch, Gerald Wais, Pfarrer Otto Allinger, Gerald Dimmel
vorne - Benjamin Loidolt, Andreas Dangl, Georog Dangl, Matthias Schleritzko, Ernst Hörmann, Gerhard Kainz, Herbert Mödlagl