Florianifeier - 3. Mai 2003

Florianifeier der Feuerwehren der Gemeinde Gastern - 15 neue Feuerwehrmitglieder angelobt

Die Florianifeier der Feuerwehren der Gemeinde Gastern fand am Samstag, dem 3. Mai 2003, in der bereits traditionellen feierlichen Art statt. Knapp 100 Feuerwehrmitglieder marschierten zu den Klängen der Trachtenkapelle Dobersberg vom Feuerwehrhaus Gastern in den Friedhof, wo zu Ehren der verstorbenen Kameraden ein Kranz niedergelegt wurde.

Anschließend fand in der Pfarrkirche die Florianimesse, die von den beiden Feuerwehrkuraten Pfarrer Geistl. Rat Otto Allinger und Diakon Johann Lehninger zelebriert wurde, statt. Im Rahmen der Hl. Messe wurden auch die Neumitglieder der Feuerwehren angelobt. Eine noch nie da gewesene Zahl von 15 Neumitgliedern leistetet das Treuegelöbnis und zwar: Bernhard Appel, Thomas Dangl und Thomas Polt, Feuerwehr Frühwärts; Franz Altmann, Michael Dangl, Christoph Österreicher, Marc Weber und Benjamin Widhalm, Feuerwehr Gastern; Malena Kainz, Paul Kranner, Peter Kranner, Marlis Sam und Christoph Schandl, Feuerwehr Kleinzwettl; Peter Liepold und Jürgen Pieringer, Feuerwehr Weißenbach.

Den Abschluss der Feier bildete ein Fackelzug durch den Ort Gastern mit Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal.

 
Florianifeier - Angelobung

Die angelobten Jungmitglieder mit den beiden Feuerwehrkuraten, Bgm. Österreicher, den vier Feuerwehrkommandanten und EABI Herbert Mödlagl

 

Aus den NÖN vom 7.5.2003

100 Mitglieder feierten

FLORIANIFEIER / Im Rahmen der Feier wurden auch 15 Neumitglieder angelobt.

GASTERN / Die Florianifeier der Feuerwehren fand am 3. Mai in traditioneller feierlicher Art statt.

Knapp 100 Mitglieder marschierten zu den Klängen der Trachtenkapelle Dobersberg vom Feuerwehrhaus Gastern in den Friedhof wo zu Ehren der verstorbenen Kameraden ein Kranz niedergelegt wurde.

Anschließend fand in der Pfarrkirche die Florianimesse, die von den beiden Feuerwehrkuraten Pfarrer Geistl. Rat Otto Allinger und Diakon Johann Lehninger zelebriert wurde, statt.

Im Rahmen der Messe wurden auch die neuen Mitglieder angelobt. Mit 15 Neumitgliedern gab es Rekord: Bernhard Appel, Thomas Dangl und Thomas Polt, Feuerwehr Frühwärts; Franz Altmann, Michael Dangl, Christoph Österreicher, Marc Weber und Benjamin Widhalm, Feuerwehr Gastern; Malena Kainz, Paul Kranner, Peter Kranner, Marlies Sam und Christoph Schandl, Feuerwehr Kleinzwettl; Peter Liepold und Jürgen Pieringer, Feuerwehr Weißenbach.

Den Abschluss bildete ein Fackelzug der Florianijünger mit Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal.

 
Foto zu obigem Artikel aus den NÖN vom 7.5.2003
Angelobung bei Florianifeier