Gerhard Deutschmann ist neuer Unterabschnittskommandant - 6. April 2018

Aus den NÖN vom 11. April 2018 (Nr. 15)

Deutschmann folgt Miksch nach
Neuer Unterabschnittskommandant |
Erwin Miksch legte seine Funktion nach 17 Jahren zurück.

GASTERN | Der Unterabschnitt Gastern des Feuerwehrabschnittes Dobersberg, bestehend aus den Feuerwehren Frühwärts, Gastern, Kleinzwettl und Weißenbach, bekam einen neuen Kommandanten. Nachdem Erwin Miksch aus Altersgründen seine Funktion nach 17 Jahren zurücklegte, wurde Gerhard Deutschmann, Kommandant der FF Gastern, bei der Ersatzwahl am 6. April einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt.

Erwin Miksch ist seit 50 Jahren Mitglied der FF Gastern und übte dort viele Jahre die Funktion des Feuerwehrkommandant-Stellvertreters aus. Überregional engagierte er sich in der Sprenggruppe des Bezirks und als Bewerter bei Bezirks- und Landesfeuerwehrleistungsbewerben. Abschnittsfeuerwehrkommandant Gerald Dimmel dankte Erwin Miksch für seine langjährige vorbildliche Tätigkeit, die beim kommenden Abschnittsfeuerwehrtag auch öffentlich gewürdigt wird. "Das Wahlergebnis macht deutlich, welche Wertschätzung du in den Feuerwehren genießt und ist ein hervorragender Rückhalt für die neuen Aufgaben", gratulierte Dimmel dem neuen Unterabschnittskommandant Gerhard Deutschmann.

Bürgermeister Roland Datler dankte Miksch für die angenehme Zusammenarbeit und wünschte Gerhard Deutschmann viel Freude und Erfolg in seiner neuen Funktion.

Mit dem Landes-Feuerwehrleistungsbewerb Ende Juni 2018 in Gastern steht bereits die erste gewaltige Herausforderung für Gerhard Deutschmann vor der Tür.

Gerhard Deutschmann - neuer UA-Kommandant
 
Von der Facebook-Seite der FF Gastern
Neuer UA-Kommandant