FrankBus und Steiner-Reisen - Mai 2015

Aus den NÖN vom 13. Mai 2015 (Woche 20)

Bus-Unternehmen fahren gemeinsam
Übername | olFrankBus und Steiner-Reisen wollen hohe Qualität für Kunden weiter sicherstellen.

HEIDENREICHSTEIN, GASTERN | Die beiden Busunternehmen Steiner-Reisen aus Gastern und FrankBus aus Heidenreichstein arbeiten in Zukunft eng zusammen. "Durch die Einbettung von Steiner-Reisen in das Familienunternehmen FrankBus kann eine höhere Qualität sowie beste Betreuung für die Kunden sichergestellt werden", erklärt Frank-Geschäftsführer Christoph Wurz.

Der Fuhrpark wird nach der Übernahme von Steiner auf 25 Busse (9 - 83 Sitzplätze) erweitert und "den höchsten Ansprüchen an Qualität, Sicherheit und Komfort gerecht", so Wurz.

Gemeinsam können die beiden Unternehmen auf über 140 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Den beiden Mitarbeitern von Steiner-Reisen wird ein Angebot unterbreitet, ab Juli bei Frank- Bus angestellt zu werden. "Mit 45 Mitarbeitern wollen wir den stabilen Wachstumskurs mit klaren Zielen erfolgreich fortsetzen", meint Wurz.

Steiner-Reisen und FrankBus

FrankBus und Steiner-Reisen - Mai 2015

Von der Homepage der Firma Reisebüro & Autobusunternehmen Petra Wurz-Frank
FrankBus & Steiner Reisen künftig gemeinsam unterwegs

Die beiden Busunternehmen Steiner Reisen aus Gastern und FrankBus aus Heidenreichstein arbeiten in Zukunft eng zusammen. Durch die Einbettung von Steiner Reisen in das Familienunternehmen FrankBus kann eine höhere Qualität sowie beste Betreuung für die Kunden sichergestellt werden. Der moderne Fuhrpark wird somit auf 25 Busse (9 - 83 Sitzplätze) erweitert und den höchsten Ansprüchen an Qualität, Sicherheit und Komfort gerecht. Gemeinsam können die beiden Unternehmen auf über 140 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Mit 45 MitarbeiterInnen wird somit ein stabiler Wachstumskurs mit klaren Zielen erfolgreich fortgesetzt.

Steiner-Reisen und FrankBus
Christoph Wurz und Rudolf Steiner mit dem neuen Steiner Luxus-Reisebus.