Post

 

 

Postautobusse in Gastern - um 1932
Dieses Foto zeigte 2 Postautobusse  vor dem ehemaligen Postamt in Gastern - Hauptstraße 6 (zur Verfügung gestellt von Josef Praschinger - 3852 Hauptstr. 11)
(n.l.n.r. Postmeister Alois Dimmel mit seine Sohn Franz Dimmel, dem späteren Postmeister   - Autobuschauffeur - Vertretung am Postamt - Dimmel Viktoria (Telefonvermittlung) - Autobuschauffeur - unbekannter Herr - Briefträger Willibald Praschinger - Kainz Franz).
Die erste Postautobuslinie nach Gastern wurde am 17. April 1928 eröffnet. Sie führte von Waidhofen über Gastern nach Kautzen und weiter nach Reingers.

 

Briefträger - 1939

Briefträger Willibald Praschinger, geb. 1888 - Foto von 1939 (zur Verfügung bestellt von Josef Praschinger - 3852 Hauptstr. 11)
Er legte jeden Tag seinen Rayon zu Fuß zurück (Gastern, Garolden, Triglas, Weißenbach, Klein Motten, Alm, Steinwand, Teile von Reinberg-Litschau, Grünau, Ruders und wieder zurück nach Gastern). Der Briefträger Praschinger begann nach dem 1. Weltkrieg und ging um 1950 krankheitsbedingt in Pension.

 

nach oben