Jahreshauptversammlung - 11. Dezember 2009

Aus den NÖN vom 16. Dezember 2009

Jahreshauptversammlung

Ehrenmitglied
 
Von der Homepage des USV Gastern
Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier beim USV Gastern

Am Freitag, 11. Dezember 2009 fand der Jahresabschluss beim USV Gastern statt. Schon zur Tradition geworden ist der Ablauf, so findet am Nachmittag die Weihnachtsfeier mit den Nachwuchsspielern statt. Im Anschluss gibt es immer eine Spielerversammlung, bevor die Jahreshauptversammlung des USV Gastern und dann die Weihnachtsfeier stattfindet.

Bei der Nachwuchsfeier am Nachmittag konnten Michael Datler, Klaus Wingelhofer und Michael Kilian einen großen Teil der Nachwuchskicker des USV Gastern begrüßen und überreichten ihnen die neuen Kapperln des USV Gastern als Weihnachtsgeschenk. Ein kurzer Rückblick auf die abgelaufene Saison im Nachwuchsbereich rundete den Abschluss für das Jahr 2009 im Nachwuchsbereich ab.

Nachwuchs
Michael Datler und Klaus Wingelhofer mit einem Teil der Nachwuchskicker

Im Rahmen der Spielerversammlung wurden die Spieler über einen Neuzugang für das Frühjahr informiert. Martin Vogler kommt vom SV Vitis zum USV Gastern. Die nächsten Termine wurden mitgeteilt. Höhepunkt in der Vorbereitung auf die Frühjahrsmeisterschaft wird das Trainingslager in Neuhofen an der Ybbs vom 5. bis 7. März 2010 sein.

Obmann Roland Datler konnte bei der Jahreshauptversammlung wieder eine große Anzahl von Mitgliedern begrüßen. Von der Marktgemeinde Gastern waren Bgm. Ing. Alois Österreicher und der für die Vereine zuständige Gemeinderat Herbert Mödlagl gekommen. Seitens der Sportunion NÖ war Herr Gottfried Doubek bei der JHVS vertreten.

Obmann Roland Datler berichtete über das allgemeine Vereinsgeschehen im Jahr 2009. Der Tribünenbau, der im Sommer zu einem großen Teil abgeschlossen werden konnte, stand da im Mittelpunkt. Eine Reihe von Veranstaltungen (Zankerlschnapsen, Sportlerheuriger mit Senioren-, Dorf- und Hobbyturnier, Martini-Kirtag) prägten ebenfalls das Vereinsleben.

Aus den Sektionen berichteten für die Sektion Tennis Hans Dieter Schlosser von einem ebenfalls sehr arbeitsreichen Jahr. Hier steht das neue Tennishaus im Jahr 2010 vor der Fertigstellung. Auch sportlich wurde viel bewegt, so nahm erstmals eine Nachwuchsmannschaft am Meisterschaftsbetrieb teil. Beim Sommertraining der Sektion Tennis konnten über 30 Kinder begrüßt werden. Martina Steiner und Klaus Wingelhofer von der Sektion Turnen erzählten von einem abwechslungsreichen Programm im Turnbereich. Speziell beim Damenturnen wird hier sehr viel geboten. Othmar Korherr hob die Veranstaltungen (Rodeln am Hutbühelweg und Winterwanderung) der Sektion Schi hervor und verblieb mit der Hoffnung auf Schnee, damit die Langlaufloipe wieder einmal gespurt werden kann. Karl Gruber, Sektionsleiter Fußball, teilte den Anwesenden den Stand um den Meisterschaftskampf in der 2. Klasse Waldviertel Thayatal mit, erwähnte aber auch die teilweise ganz guten Leistungen der Reservemannschaft des USV Gastern. Michael Datler teilte von ständig steigenden Zahlen im Nachwuchsbereich mit. Derzeit sind bis zu 35 Kinder im Nachwuchsbereich des USV Gastern in den verschiedensten Altersklassen aktiv. Im Frühjahr werden eine U8- und eine U10-Mannschaft gestellt. Man ist aber auch an weiteren Spielgemeinschaften mit den Nachbarvereinen beteiligt.

Nach den Berichten aus den Sektionen konnte Kassier Christian Dangl von einem sehr positiven Kassastand berichten, obwohl in den letzten beiden Jahren sehr viel in die Anlage, speziell aber in den Tribünenbau investiert wurde.

Die Neuwahl des Vereinsvorstandes steht alle zwei Jahre am Programm der Jahreshauptversammlung. Bei der Wahl kam es zu folgendem Ergebnis:

Obmann: Roland DATLER

Obmann-Stellvertreter: Johannes BREIER
Markus SCHWEICHHART

Schriftführer: Michael DATLER
Schriftführer-Stellvertreter: Wolfgang WIDHALM

Kassier: Christian DANGL
Kassier-Stellvertreter: Gerhard KREUTZER

Sektionsleiter:

Fußball: Karl GRUBER
Stellvertreter: Martin KAINZ

Nachwuchsfußball: Michael DATLER, Klaus WINGELHOFER

Turnen: Martina STEINER
Stellvertreter: Klaus WINGELHOFER

Tennis: Hans Dieter SCHLOSSER

Ski: Otmar KORHERR

Beirat für Wirtschaftliche
Angelegenheiten: Gerald FASCHING

Spielervertreter: Peter RINAGL

Vorstand
Der neue Vorstand des USV Gastern

Abschließend standen einige Ehrungen am Programm:

Bernhard Immervoll und Martin Kainz wurden für ihren Einsatz rund um den Tribünenbau mit einem Erinnerungsgeschenk seitens des USV Gastern und mit Dank- und Anerkennung seitens der Sportunion NÖ geehrt!

Gerhard Kreutzer erhielt das Bronzene Ehrenzeichen der Sportunion NÖ.

Roland Datler das Silberne Ehrenzeichen der Sportunion NÖ.

Das Goldene Ehrenzeichen der Sportunion erhielten Ehrenobmann Manfred Loidolt, Obmann Stv. Markus Schweichhart und Obmann Stv. Johannes Breier.


Die geehrten Funktionäre des USV Gastern

Bürgermeister Ing. Alois Österreicher wurde von der Generalversammlung einstimmig zum ersten Ehrenmitglied des USV Gastern ernannt. Er ist ein ständiger Freund, Sponsor und Unterstützer des USV Gastern und hat sich seit Gründung des Vereins sehr viele Verdienste um den USV Gastern erworben.

Ehrenmitglied
Bgm. Ing. Alois Österreicher und Obmann Roland Datler

Den Abschluss bildete wie jedes Jahr eine harmonische Weihnachtsfeier!

Der USV Gastern wünscht allen Freunden, Gönnern, Sponsoren, Helferen, Aktiven, VIPs alles Gute, eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2010!

Roland Datler
Obmann