Jahreshauptversammlung - 10. Dezember 2005

Einladung (Format A4)
Einladung
 
Von der Homepage des USV Gastern
Neuer Vorstand gewählt

Einige Änderungen im Vorstand des USV Gastern gab es bei der Jahreshauptversammlung am 10.12.2005 im Gasthaus Müllner in Gastern.

Obmann Manfred Loidolt konnte 60 Mitglieder zur Versammlung begrüßen. Neben den Berichten der Sektonsleiter und des Kassiers stand an diesem Abend auch die Neuwahl des Vereinsvorstandes auf der Tagesordung. Aus der Sektion Fußball konnte Roland Datler über ein erfolgreiches Frühjahr berichten, welches in der Endtabelle der Saison 2004/05 den 4. Tabellenplatz in der 2. Klasse Waldviertel Nord brachte. Die Herbstsaison hatte nach großen Anfangsschwierigkeiten doch noch einigermaßen versöhnliches Ende mit dem 6. Tabellenplatz. Die Reservemannschaft belegte den 9. bzw. den 8. Tabellenrang. Nachwuchsleiter Kurt Wingelhofer berichtete über den Nachwuchsfußball, wo derzeit drei Spielgemeinschaften mit dem USV Kautzen, eine U12-, U13- und U14-Mannschaft, geführt werden. Hans-Dieter Schlosser konnte über einen Meistertitel der Herrenmannschaft sowie einem guten Abschneiden bei den vereinsübergreifenden Tennismeisterschaften, die heuer das erste mal zusammen mit Dobersberg und Kautzen ausgetragen wurden, berichten. Die Winterwanderung und der Rodelnachmittag waren auch heuer wieder die Veranstaltungen der Sektion Schi, über die Othmar Korherr informierte. Martina Schweichhart berichtete in Vertretung von Martina Steiner über die Aktivitäten der Sektion Turnen. Eine breite Palette an Aktivitäten wird hier für Damen und Herren angeboten. Nordic Walking, Turnstunden, Saunabesuche sind nur ein Auszug aus dem Angebot der Sektion Turnen.

Kassier Gerald Fasching konnte wieder über einen ausgeglichenen Haushalt berichten, der in diesem Jahr mit einem satten Plus abgeschlossen werden konnte.

Obmann Manfred Loidolt bedankte sich beim anwesenden Bürgermeister Ing. Alois Österreicher für die große Unterstützung der Marktgemeinde Gastern, die in diesem Jahr beim Ankauf eines neuen Rasentraktors wieder zu tragen kam. Bürgermeister Österreicher wiederum bedankte sich für die geleistete Vereinsarbeit und hob hervor, wie wichtig die vielen Aktivitäten des USV Gastern für die Gemeinde sind.

Die Neuwahlen brachten einige Änderungen mit sich, so legte der langjährige Kassier Gerald Fasching sein Amt nieder. Ihm wird Christian Dangl folgen. Gerald Fasching wurde für seine 16jährige Tätigkeit als Kassier vom Vorstand des USV Gastern mit dem Ehrenkassier ausgezeichnet. Er bleibt aber mit seinem Fachwissen dem Vorstand des USV Gastern als Beirat erhalten. Markus Deutschmann ist der neue Schriftführer und Patrick Böhm sein neuer Stellvertreter. Renate Kainz und Markus Moldaschl legten hier ihre Funktionen zurück. Neu im Vorstand als Beiräte sind auch Karl Gruber (Seniorenfußball), Markus Schweichhart (Infrastruktur) und Bernhard Immervoll (Spielervertreter). Als Kassaprüfer wurden Alexander Pfandler und Stefan Dangl neu bestellt.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wurde dann die Weihnachtsfeier abgehalten und das Sportjahr in Gastern fand ein gemütliches Ende.

 
Vorstand
(v.l) sitzend:Gerald Fasching, Manfred Loidolt, Bgm. Ing. Alois Österreicher, Johannes Breier, Markus Deutschmann
stehend: Karl Gruber, Hans-Dieter Schlosser, Othmar Korherr, Roland Datler, Christian Dangl, Gerhard Kreutzer, Kurt Wingelhofer, Patrick Böhm, Markus Schweichhart, Bernhard Immervoll