Jahreshauptversammlung 2001

 

Aus den NÖN vom 21.11.2001

Johannes Breier wurde neu gewählt

GASTERN / Der Union-Sportverein hielt am 3. November 2001 seine Generalversammlung mit Neuwahlen ab.

Neben einem Jahresrückblick wurden auch zukünftige Aktivitäten wie Schifahren oder das traditionelle Rodeln am "Hutbühelweg", das noch im Dezember stattfinden soll, geplant.

Als Obmann wurde Manfred Loidolt in seinem Amt bestätigt, neuer Stellvertreter wird Johannes Breier. Kassier bzw. Stellvertreter bleiben Gerald Fasching und Gerhard Kreutzer. Zur Schriftführerin wurde Renate Kainz gewählt, neuer Stellvertreter ist Markus Moldaschl.

Für die einzelnen Sektionen sind zuständig: Fußball - Manfred Dietrich und neuer Stellvertreter Roland Datler; Tennis - Hans-Dieter Schlosser und Sabine Eggenberger (beide neu gewählt); Damenturnen - Martina Steiner und Nicole Wagner (ebenfalls beide neu gewählt); Schi - Othmar Korherr, neuer Stellvertreter ist Jürgen Eggenberger.

Zum neuen Spielervertreter wurde Markus Deutschmann gewählt, Kurt Wingelhofer ist wieder Jugendleiter.

 

Seitenbeginn