Jahresberichte 2000

 

Sektion Fußball

Zur Zeit spielen 58 aktive Kicker in den verschiedenen Meisterschaften beim USC Gastern. 35 Spieler umfasst der Kader der Reserve- und Kampfmannschaft. 23 Nachwuchskicker stellen in den Nachwuchsligen ihren Mann.

Im Jahr 2001 wurden 93 Meisterschaftsspiele, zahlreiche Freundschaftsspiele, Hallenturniere und das Dorfturnier absolviert. Beim schon traditionellen Dorfturnier konnte heuer Weißenbach als Sieger hervorgehen. 

Herausragend war die Erringungen des Meistertitels der U12 Jugendgruppe Waldviertel Saison 1999/2000. Leider musste wir den besten Spieler, Markus Dangl aus Frühwärts, im Sommer nach Horn abgeben. Wir wünschen im allerdings alles Gute im weiteren Verlauf seiner Karriere. Weiters stellte der USV Gastern weitere Talente (Jürgen Androsch, Florian Marischka, Bernhard Marischka) in der Waldviertelauswahl.

Die Kampfmannschaft steht zur Zeit am guten 5. Platz. Die Reservemannschaft belegt den 6. Tabellenrang. Laufenden Spielberichte finden sie auf der Internetseite www.usv-gastern.com. Für Fragen in Sachen Fußball wenden sie sich bitten an den Sektionsleiter Manfred Dietrich.

Sektion Schi

Nach 2-jähriger Pause wegen Schneemangels fand dieses Jahr das Rodeln am Hutbühelweg am 2. Jänner 2000 bei besten Bedingungen statt. Es nahmen über 100 Personen daran teil. Die Bahn war sehr schnell und so konnten sich einige Passanten nur durch einen Sprung in den Graben retten.

Der Termin für das Rodelfahren in diesem Winter ist Samstag, 6. Jänner 2001 - Beginn 15 Uhr, bei entsprechender Schneelage.

Die Winterwanderung am 30. Jänner 2000 war dieses Mal wegen der schlechten Witterung nur von einigen Mutigen besucht, da nach kräftigem Regen am Vortag die Wanderwege total vereist waren. Es wären Schlittschuhe besser als Wanderschuhe gewesen. Bei der Wanderung selbst entschädigte uns jedoch die Sonne für unsere Strapazen. Der Dorferneuerungsverein Wiesmaden hatte anschließend alle hungrigen Wanderer bestens verpflegt.

Die Winterwanderung 2001 findet am Sonntag, dem 21. Jänner 2001, statt. Treffpunkt ist das Gasthaus Müllner in Gastern um 13.30 Uhr. Die genaue Strecke wird erst bekanntgegeben.

Soweit es die Schneelage im vergangenen Winter zuließ, wurde die Loipe in Wiesmaden und die Zubringer von Kurt Appel und Ewald Weisgram in vorbildlicher Weise gespurt und von vielen Langläufern frequentiert.

Wir eröffnen die heurige Wintersaison mit unserem Schiwochenende vom 7. bis 10. Dezember 2000 in Zauchensee und hoffen natürlich auf genügend Pulverschnee. Die Beteiligung ist ausgezeichnet - bei den Quartieren gibt es Engpässe, und so werden wohl einige die Nacht in der Schihütte verbringen müssen. Termin für nächstes Jahr: 6. - 9. 12. 2001.

Unsere geplante Fahrt zur Schi-WM nach St. Anton müssen wir leider absagen, da sich der Termin genau mit den Semesterferien trifft

Sektion Tennis

Heuer nahmen an den Niederösterreichischen Tennismeisterschaften eine Damen sowie eine Herrenmannschaft teil.

Die Damen erreichten in der Gruppe C 1 den 5. Platz. Das Ergebnis wäre nicht so schlecht, aber Aufgrund der heurigen Entscheidung des NÖTV, die besagt, dass die letzen beiden Mannschaften einer Gruppe absteigen hat es auch unsere Damen damit erwischt.

Die Herrenmannschaft erreicht in der Gruppe F 1 die Golden Mitte nämlich den 3. Platz.

Am 3. Juni 2000 dieses Jahres fand das 1. Bier - Doppelturnier des USV Gastern statt,
gesponsert von der Waldviertler Sparkasse von 1842.

Ergebnisse:

  1. KARL PHILIPP DITTRICH / ANDREAS HITZ
  2. HEIDI WIDHALM / DIETMAR EIGL 
  3. EVA SAM / ROBERT ÖSTERREICHER

Während der ganzen Sommersaison wurden auch heuer wieder Tenniskurse angeboten, die vor allem von den Nachwuchsspielerinnen und Spieler in Anspruch genommen wurden.

Die Vereinsmeisterschaften wurden dieses Jahr an zwei Wochenenden ausgetragen, wobei auch heuer wieder spannende, faire und vor allem verletzungsfreie Matches zu sehen gab.

Folgende Resultate: 

Damen Einzel

  1. EVA SAM
  2. SABINE EGGENBERGER
  3. ELFI EGGENBERGER

Damen Doppel

  1. ROSWITHA HITZ / EVA SAM
  2. SABINE EGGENBERGER / SONJA KORHERR
  3. MARGIT JONY / VERENA ÖSTERREICHER

Mixed

  1. SONJA KORHERR / GERALD APPEL
  2. EVA SAM / MANFRED HAHNL 
  3. MARGIT JONY / KLAUS PETER DITTRICH

Herren Einzel

  1. ALFRED JONY
  2. RUDOLF HAHNL
  3. GERALD APPEL

Herren Doppel

  1. ALFRED JONY / KLAUS PETER DITTRICH
  2. ANDREAS HAHNL / DIETMAR EIGL
  3. GERALD APPEL / MANFRED HAHNL

Zum Saisonschluss wurde am 1.10.2000 das Mixed-Jux-Turnier ausgetragen. Trotz etwas kühlem und feuchtem Wetter hatten wir an diesem Samstag Nachmittag aber mächtig viel Spaß.

Die Gewinn lauten:

  1. SABINE EGGENBERGER / ROBERT ÖSTERREICHER
  2. PETRA DANGL / ANDREAS HITZ
  3. HEIDI WIDHALM / HANS DIETER SCHLOSSER

Sektion Turnen (Damen)

Was haben wir geturnt?
- Wirbelsäulen- und Rückengymnastik
- Bauch-Bein-Po-Gymnastik (intensive Übungen zur Straffung der Problemzonen)
- Muskeltraining mit Hanteln
- Gymnastik mit dem Theraband (körperstraffende Übungen)
- Dehnungsübungen (verkürzte Muskeln zu dehnen)

Wann?
-
Jänner bis Juli 2000: Jeden Montag um 19.30 Uhr (Winterzeit) bzw. 20.00 Uhr (Sommerzeit)
- September bis Dezember 2000: Jeden Mittwoch zur selben Uhrzeit

Sektion Rad

Am 15.8.2000 veranstaltete die Sektion Rad einen Radwandertag, an dem sich trotz extremer Hitze 20 Biker und ein Inlineskater, Elmar Reininger, beim Sporthaus trafen und die ca. 30 km lange Strecke in Angriff nahmen. Von den 20 Personen waren die Hälfte Kinder.

Die Strecke: Sporthaus - Triglas - Klein Gerharts - Kautzen - Groß Taxen - Brunn - Reibers - Hohenau - Dobersberg. In Dobersberg besuchten wir um ca. 11 Uhr das Naturmuseum und das Feuerwehrmuseum. Nach dem Mittagessen im Dobersbergerhof Barta bat uns der Fotograf Queder um ein Fotoshooting bei der Wehre, wo er vor allem die weiblichen Biker ins Fadenkreuz nahm. Anschließend fuhren wir über den Waldlehrpfad in Richtung Schelling - Groß Harmanns - Goschenreith - Peigarten - Garolden - Sporthaus Gastern. Beim Sporthaus gab es eine kleine Tombola, bei der Kinder eine glückliche Hand bei den Ziehungen hatten, denn alle Preise gingen an die "Nachwuchs-Biker".

Im Jahr 2001 ist eine Rundfahrt um den Neusiedlersee geplant, der genaue Termin wird im Schaukosten, beziehungsweise auf der Internetseite www.usv-gastern.com bekannt gegeben.

Wir möchten noch auf die 2 Mountainbikestrecken rund um Gastern aufmerksam machen. Die Streckenführung ist beim Gemeindehaus angeschlagen bzw. auf der Internetseite www.gastern.at zu finden (Bericht von Bernhard Eggenberger und Roland Datler).

 

Seitenbeginn