Sektion Fußball - Statistik 2003

Von der Homepage des USV Gastern:
 
Sektion Fußball - Statistik 2003

Daten und Fakten zum abgelaufenen Jahr der Sektion Fußball des USV Gastern

Saison 2002/2003

Kampfmannschaft:

In der Endtabelle belegte die Kampfmannschaft den 5. Platz mit 13 Siegen, 2 Unentschieden und 9 Niederlagen, Torverhältnis 82 : 53, 41 Punkte.

Torschützen:

22 Tore Jiri Matousek
20 Tore Gustav Cabuk
19 Tore Markus Deutschmann
5 Tore Roland Datler
3 Tore Manfred Dietrich
2 Tore Patrick Böhm
1 Tor Christian Dangl, Walter Kieninger, Christian Mödlagl, Ernst Steiner, Franz Deimel, Franz Graussam, Karl Gruber, Christian, Moldaschl, Markus Moldaschl, Eigentor des Gegners

Reservemannschaft:

In der Endtabelle belegte die Reservemannschaft den 11. Platz mit 6 Siegen, 6 Unentschieden und 12 Niederlagen, Torverhältnis 40 : 81, 24 Punkte.

Torschützen:

14 Tore Manfred Dietrich
4 Tore Karl Gruber
4 Tore Harald Pany
3 Tore Markus Deutschmann
2 Tore Karl Widhalm
2 Tore Walter Kieninger
1 Tor Bernhard Immervoll, Martin Kainz, Christian Mödlagl, Christian Steiner,
Eigentore des Gegners (5)

In einer eigenen Frühjahrstabelle belegte die Kampfmannschaft den 3. Platz. Hier zeigte sich, dass im Winter wieder ordentlich gearbeitet wurde und wie eine Saison zuvor, da wurde der 2. Platz im Frühjahr belegt, dann auch die Leistung stimmte!

Trainingsbeteiligung:

Insgesamt gab es im Frühjahr 47 Trainingseinheiten (inklusive Vorbereitungsspiele).

Patrick Böhm war bei allen diesen Terminen anwesend. Weitere Spitzentrainierer waren Markus Deutschmann, Christian Moldaschl, Roland Datler. Eine Reihe weiterer Spieler war bei mehr als der Hälfte dieser Einheiten anwesend.

Nachwuchsmannschaften:

Im Frühjahr war man noch mit drei Nachwuchsmannschaften aktiv. Einer U16-, U14- und einer U13-Mannschaft (SG mit Kautzen). Alle diese Mannschaften konnten sich leider nur am Tabellenende platzieren, wobei die U13-SG mit Kautzen aber im Mittleren Play-Off mitspielte. Die U14- und U16-Mannschaft wurde im Herbst nicht mehr weitergeführt und die Spieler aus diesen Mannschaften in das Training und den Spielbetrieb der Kampf- und Reservemannschaft eingegliedert.

Saison 2003/2004 - Herbst:

Kampfmannschaft:

In der Herbsttabelle belegte die Kampfmannschaft den 7. Platz mit 5 Siegen und 6 Niederlagen, Torverhältnis 29 : 30, 15 Punkte.

Torschützen:

11 Tore Jiri Matousek
6 Tore Gustav Cabuk
5 Tore Markus Deutschmann
2 Tore Roland Datler, Markus Moldaschl
1 Tor Manfred Dietrich, Ernst Steiner, Eigentor des Gegners

Reservemannschaft:

In der Herbsttabelle belegte die Reservemannschaft den 8. Platz mit 3 Siegen, 3 Unentschieden und 5 Niederlagen, Torverhältnis 25 : 25, 12 Punkte.

Torschützen:

10 Tore Manfred Dietrich
3 Tore Franz Deimel
2 Tore Martin Dimmel, Jürgen Sedetka
1 Tor Patrick Böhm, Roland Franz, Bernhard Immervoll, Matthias Schleritzko, Christian Steiner, Alois Wagner, Kurt Wingelhofer, Eigentor des Gegners

Trainingsbeteiligung:

Insgesamt gab es im Herbst 39 Trainingseinheiten (inklusive Vorbereitungsspiele).

Patrick Böhm war wiederum bei allen Einheiten anwesend. Er versäumte im Jahr 2003 weder ein Training noch ein Spiel! Weitere Spitzentrainierer waren: Christian Moldaschl, Markus Deutschmann, Kurt und Alexander Wingelhofer, Roland Datler. Eine Reihe weiterer Spieler haben mehr als die Hälfte der Trainingseinheiten absolviert.

Nachwuchsmannschaften:

Die U14-SG mit Kautzen belegte den 4. Platz mit 4 Siegen und 3 Niederlagen, Torverhältnis 26 : 28, 12 Punkte. Bei dieser Spielgemeinschaft werden 6 Spieler des USV Gastern eingesetzt.

Die erstmals am Spielbetrieb teilnehmende U11-Mannschaft belegte leider nur den letzten Platz mit 0 Punkten und einem Torverhältnis von 0 : 144. Die Burschen sind aber mit Einsatz bei der Sache und werden im Frühjahr sicherlich das ein oder andere Tor erzielen bzw. den ein oder anderen Punkt machen.