12. Runde: Gastern - Vitis

Aus den NÖN vom 6. November 2019 (Nr. 45)

GASTERN - VITIS 3:2. Durch einen Doppelschlag führten die Hausherren plötzlich mit 2:0. "Wir haben die zwei Tore aus dem Nichts geschossen", wunderte sich Gastern-Sektionsleiter Immervoll. Die Antwort der Vitiser ließ nicht lange auf sich warten, so ging‘s mit 2:1 in die Kabinen. In Hälfte zwei kamen die Gäste dann zum Ausgleich, dieser wurde aber aufgrund von Abseits aberkannt. Eine Viertelstunde vor dem Ende erzielte Pecka da, 3:1 für Gastern. Vitis drehte in der Folge auf, wollte unbedingt punkten und setzte die Gastgeber unter Druck. Am Ende reichte es aber lediglich für ein Tor zum 2:3-Endstand aus Vitiser Sicht. "Heute war vor allem das Glück ausschlaggebend", wusste Immervoll. Sein Team rangiert nun auf Platz zwei. Immervoll blieb aber demütig: "Wir haben in der Hinrunde oft über unseren Verhältnissen gespielt.“

Tabelle - Statistik
 
Gastern - Vitis
90+3. Minute 3. Wechsel bei Gastern. Stefan Scherzer ersetzt Jürgen Höbinger.
90. Minute TOR! Lukas Zivny nimmt Maß und trifft zum 3:2.
84. Minute Gelbe Karte für Mathias Weiss (Vitis, Foulspiel).
79. Minute Neuerlicher Wechsel bei Vitis. Manuel Josef Immervoll kommt für Alexander Flicker ins Spiel.
75. Minute Gastern wechselt: Nico Dangl verlässt das Spielfeld, für ihn kommt Niclas Ludwig.
75. Minute TOR für Gastern! Lubos Pecka trifft zum 3:1.
72. Minute Spielertausch bei Vitis. Aus dem Spiel: Kevin Wurz, neu im Spiel: Tobias Süss.
44. Minute Tor für Vitis durch Lukas Höllriegl. Neuer Spielstand: 2:1!
39. Minute 2:0! Lukas Adam trifft für Gastern.
37. Minute Tor für Gastern durch Lubos Pecka. Neuer Spielstand: 1:0!
34. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern. Michael Macha wird ersetzt durch Martin Kreil.
 

Gastern - Vitis

89. Minute 1:7! Matthias Bauer trifft für Vitis.
87. Minute TOR! Stefan Bauer , BSc nimmt Maß und trifft zum 1:6.
82. Minute 4. Wechsel bei Gastern. Patrik Habisohn wird aus dem Spiel genommen. Für ihn kommt Rene Habisohn aufs Feld.
61. Minute 3. Wechsel bei Gastern. Patrik Habisohn ersetzt Marcel Biedermann.
48. Minute Elfmeter für Gastern! Daniel Weinberger lässt sich das nicht entgehen und trifft zum 1:5.
46. Minute TOR für Vitis! Tobias Wallner trifft zum 0:5.
Halbzeit Spielertausch bei Vitis. Aus dem Spiel: Jürgen Altschach, neu im Spiel: Stefan Bauer , BSc.
Halbzeit 2. Spielerwechsel bei Vitis. Alexander Hofstetter wird ersetzt durch Tobias Wallner.
Halbzeit Erster Wechsel bei Vitis. Florian Klinger kommt für Roman Kaltenböck ins Spiel.
39. Minute Spielertausch bei Gastern. Aus dem Spiel: Peter Miksch, neu im Spiel: Marcel Biedermann .
26. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern. Andreas Androsch wird ersetzt durch Martin Kainz.
25. Minute 0:4! Jürgen Altschach trifft für Vitis.
20. Minute Tor für Vitis durch Philipp Höllriegl. Neuer Spielstand: 0:3!
12. Minute Tor für Vitis durch Alexander Hofstetter. Neuer Spielstand: 0:2!
2. Minute Tor für Vitis durch Philipp Höllriegl. Neuer Spielstand: 0:1!