9. Runde: Gastern - Weitra

Aus den NÖN vom 17. Oktober 2018 (Nr. 42)

GASTERN - WEITRA 2:4. "Da war einfach nicht mehr drin, wir waren klar schwächer", meinte Gasterns Sektionsleiter Bernhard Immervoll nach der Niederlage gegen die Wunsch-Elf. Weitra-Kapitän Sebastian Wally traf in der 19. Minute zur Führung für die Gäste, Lubos Pecka glich noch im ersten Durchgang nach einem Eckball aus. In der zweiten Minute der zweiten Hälfte stellte Jaroslav Cech die Führung wieder her, Jürgen Höbinger gelang der schnelle Ausgleich (55.). "Weitra hat in der Situation schlecht verteidigt, Jürgen hat dann vom Sechzehner abgezogen. Ein schöner Treffer", so Immervoll. "Da hat es sich kurz so angefühlt, als wäre noch was drin. Aber am Ende waren ihre schnellen Flügelspie1er für uns zu stark. Unsere Tore haben wir über die Seiten kassiert." Leo Weissensteiner (70.) und Viadimir Dobal (88.) trafen zum Sieg.

Patronanz
 
Tabelle - Statistik
 
Gastern - Weitra
89. Minute Spielertausch bei Weitra. Aus dem Spiel: Leo Weissensteiner, neu im Spiel: Alexander Köfinger.
88. Minute TOR! Vladimir Dobal nimmt Maß und trifft zum 2:4.
75. Minute 1. Wechsel bei Weitra. Jaroslav Cech wird aus dem Spiel genommen. Für ihn kommt Jacob Stütz aufs Feld.
70. Minute Tor für Weitra durch Leo Weissensteiner. Neuer Spielstand: 2:3!
65. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern. Daniel Weinberger wird ersetzt durch Daniel Hölzl.
58. Minute Foulspiel von Manuel Alt - dafür sieht er die Gelbe Karte.
55. Minute 2:2! Jürgen Höbinger trifft für Gastern.
47. Minute TOR! Jaroslav Cech nimmt Maß und trifft zum 1:2.
37. Minute TOR! Lubos Pecka nimmt Maß und trifft zum 1:1.
19. Minute Tor für Weitra durch Sebastian Wally. Neuer Spielstand: 0:1!
Gastern - Weitra
90. Minute Martin Huber reklamiert zu heftig, dafür sieht er die Gelbe Karte.
89. Minute Tor für Gastern durch Thomas Wasinger. Neuer Spielstand: 1:2!
63. Minute Neuerlicher Wechsel bei Gastern. Franz Graussam kommt für Gregor Suchy ins Spiel.
54. Minute 0:2! Christoph Pollak trifft für Weitra.
Halbzeit 1. Spielerwechsel bei Gastern. Peter Miksch wird ersetzt durch Daniel Frasl.
Halbzeit 2. Spielerwechsel bei Weitra. Christoph Hobiger wird ersetzt durch Christian Koller.
40. Minute TOR für Weitra! Martin Huber trifft zum 0:1.