8. Runde: Pfaffenschlag - Gastern

Aus den NÖN vom 10. Oktober 2018 (Nr. 41)

Derby-Torfestival ging an Pfaffenschlag

PFAFFENSCHLAG - GASTERN 8:4. Das Spiel begann für Gastern mit einer kalten Dusche. Bereits nach vier Minuten zog Keeper Jürgen Pieringer die Notbremse und sah von Schiedsrichter Herbert Anderl die Rote Karte! Gastern war damit dezimiert, stand defensiv aber gut und ließ sich die numerische Unterlegenheit nicht anmerken. Im Gegenteil: In Minute 26 besorgte Lukas Adam sogar die Führung für die Gäste. Zwar hielt die nur zwei Minuten, ehe Florian Marischka ausglich, doch benötigte es ein Eigentor von Hric, dass Pfaffenschlag knapp vor der Pause in Führung ging. "Natürlich hat uns dieser Ausschluss in die Karten gespielt", weiß Pfaffenschlags Obmann Manfred Hirsch. "In der zweiten Halbzeit wurde Gastern immer müder." Vor allem Legionär Martin Hron spielte groß auf, erzielte zwischen den Minuten 56 und 76 gleich vier Treffer und auch Landsmann Jakub Göth netzte - 7:1! Lubos Pecka verkürzte, im Gegenzug stellte Dominik Buxbaum auf 8:2. In den Schlussminuten konnte Jürgen Höbinger per Doppelpack noch dezente Ergebniskorrektur betreiben.

Pfaffenschlag - Gastern
Pfaffenschlag - Gastern
Tabelle - Statistik
 
Pfaffenschlag - Gastern
90+2. Minute TOR! Jürgen Höbinger nimmt Maß und trifft zum 8:4.
87. Minute Tor für Gastern durch Jürgen Höbinger. Neuer Spielstand: 8:3!
86. Minute Gelbe Karte für Daniel Weinberger (unsportliches Verhalten).
84. Minute Tor für Pfaffenschlag durch Dominik Buxbaum. Neuer Spielstand: 8:2!
83. Minute 3. Wechsel bei Gastern. Daniel Hölzl wird aus dem Spiel genommen. Für ihn kommt Daniel Weinberger aufs Feld.
82. Minute TOR! Lubos Pecka nimmt Maß und trifft zum 7:2.
79. Minute Hartes Einsteigen von Florian Kargl - der Schiedsrichter zückt die Gelbe Karte.
79. Minute 3. Wechsel bei Pfaffenschlag. Christoph Kainz ersetzt Florian Kargl.
76. Minute TOR für Pfaffenschlag! Martin Hron trifft zum 7:1.
75. Minute 6:1! Martin Hron trifft für Pfaffenschlag.
73. Minute 2. Wechsel bei Pfaffenschlag. Dominik Buxbaum ersetzt Stefan Fasching.
64. Minute Tor für Pfaffenschlag durch Martin Hron. Neuer Spielstand: 5:1!
62. Minute 1. Wechsel bei Pfaffenschlag. Patrick Dangl wird aus dem Spiel genommen. Für ihn kommt Michael Bauer aufs Feld.
59. Minute Tor für Pfaffenschlag durch Jakub Göth. Neuer Spielstand: 4:1!
58. Minute Gelbe Karte für Lukas Adam (Gastern, Foulspiel).
57. Minute Schiedsrichter Herbert Anderl verwarnt Markus Dangl (Kritik).
56. Minute TOR für Pfaffenschlag! Martin Hron trifft zum 3:1.
41. Minute Eigentor von Gastern. Pechvogel Dominik Hric schießt den Ball ins eigene Tor - 2:1.
33. Minute Gelbe Karte für Manuel Eichler (Gastern, Foulspiel).
28. Minute Tor für Pfaffenschlag durch Florian Marischka. Neuer Spielstand: 1:1!
26. Minute  0:1! Lukas Adam trifft für Gastern. Lukas Adam
17. Minute Neuerlicher Wechsel bei Gastern. Gregor Suchy kommt für Markus Dangl ins Spiel.
5. Minute 1. Wechsel bei Gastern. Thomas Koller wird aus dem Spiel genommen. Für ihn kommt Dominik Stark aufs Feld.
4. Minute Rote Karte für Jürgen Pieringer (Torchancenverhinderung).
 

Pfaffenschlag - Gastern

76. Minute Foulspiel von Michael Rameder - dafür sieht er die Gelbe Karte.
46. Minute Hartes Einsteigen von Florian Peichl - der Schiedsrichter zückt die Gelbe Karte.
Halbzeit 2. Wechsel bei Gastern. Jürgen Sedetka ersetzt Philipp Altmann.
Halbzeit Spielertausch bei Pfaffenschlag. Aus dem Spiel: Michael Bauer, neu im Spiel: Lukas Hauer.
40. Minute TOR für Pfaffenschlag! Michael Rameder trifft zum 3:1.
36. Minute 1. Wechsel bei Pfaffenschlag. Sebastian Prager wird aus dem Spiel genommen. Für ihn kommt Jakob Höbart aufs Feld.
34. Minute Tor für Gastern durch Thomas Wasinger. Neuer Spielstand: 2:1!
25. Minute Gastern wechselt: Christoph Ritter verlässt das Spielfeld, für ihn kommt Daniel Frasl.
25. Minute TOR! Michael Rameder nimmt Maß und trifft zum 2:0.
1. Minute TOR! Dominik Buxbaum nimmt Maß und trifft zum 1:0.