1. Runde: Gastern - Rappottenstein

Aus den NÖN vom 20. August 2014 (Woche 34)

GASTERN - RAPPOTTENSTEIN 1:5. Auch der zweite Aufsteiger feierte einen Einstand nach Maß. Die Gastgeber dominierten zwar die erste Halbzeit, doch mit der ersten richtigen Chance gingen die Gäste in Führung. Per Corner glich Gastern noch vor der Halbzeit aus. Im zweiten Durchgang zeigten sich die Gäste als die effizientere Mannschaft. Während Gastern zweimal nur die Stange traf, war Rappottenstein in der Chancenverwertung eindeutig konsequenter.

Tabelle
Statistik
 
Von der Homepage des USV Gastern
USV Gastern : Rappottenstein
Sonntag 17.08.2014, 17:30 Uhr

Zum Saisonauftakt der Meisterschaft 2014/15 war der Aufsteiger aus Rappottenstein zu Gast. Das es gegen den Aufsteiger, egal in welcher Liga immer schwer ist, sollte sich auch an diesen Sonntag in Gastern bewahrheiten.

Die zahlreichen Zuseher sehen eine durchaus flotte erste Halbzeit. Unsere Mannschaft hat etwas mehr Spielanteile und auch die etwas besseren Möglichkeiten, aber die Gäste verstecken sich keineswegs. Wegen einigen Verletzen spielt Roland Süß im Tor und auch unsere Neuerwerbung, Höbinger Jürgen muss von Beginn an auflaufen. Er ist es auch der in der 21min die beste Möglichkeit für unsere Mannschaft vergibt. Sein Heber nach toller Einzelaktion geht leider knapp über das Tor. Etwas gegen den Spielverlauf geht Rappottenstein in der 43min durch einen Schuss von der Strafraumgrenze mit 0:1 in Führung. Doch kurz vor der Pause gelingt Jürgen Höbinger mit einem Kopfball nach einem Eckball der Ausgleich, und so geht es mit einem 1:1 in die Kabinen.

Gleich nach der Pause bietet sich ein ähnliches Bild. Einen guten Stanglpass von Marek Veis kann Jürgen Höbinger leider nicht platziert genug Richtung Tor bringen und der Schlussmann von Rappottenstein hällt sicher. In der 53min geht Rappottenstein abermals in Führung: Für den bereits geschlangen Roland Süß rettet Michael Fuger noch an die Stange, doch der Ball spring wieder einen Gegner vor die Beine und dieser hat keine Mühe mehr und stellt auf 1:2. Zwei dicke Ausgleichsmöglichkeiten in der 57 und 68 Minute verhindert leider jeweils die Stange. Lukas Michal per Kopf und Jürgen Höbinger mit dem Fuß scheitern am Aluminium.

Die Tore die man nicht schießt.....

Und genau so kommt es. Rappottenstein geht in der 68min nach einem schönen Stanglpass von der linken Seite mit 1:3 in Führung. Jetzt scheint unsere Gegenwehr gebrochen zu sein. Unserer Mannschaf gelingt es nicht mehr genügen Druck aufzubauen um den Spiel vielleicht noch eine Wende zu geben. Im Gegenteil, Rappottenstein erzielt noch zwei Tore, gewinnt mit 1:5 und darf sich erster Tabellenführer der neuen Meisterschaft nennen!

 
Rappottenstein - Gastern
90+3. Minute Stefan Öhner trifft in der 90. Minute zum 1:5 für Rappottenstein.
90. Minute 3. Spielerwechsel bei Rappottenstein Aus dem Spiel: Andreas Bohmann, neu im Spiel: Nikolaus Halmetschlager
86. Minute Gelbe Karte für Mathias Hammerl (Rappottenstein, Unsportl.).
83. Minute 2. Spielerwechsel bei Rappottenstein Aus dem Spiel: Lukas Macko, neu im Spiel: Michael Prem
83. Minute 2. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Gerhard Kraus, neu im Spiel: Patrick Böhm
81. Minute Andreas Bohmann trifft in der 81. Minute zum 1:4 für Rappottenstein.
80. Minute 1. Spielerwechsel bei Rappottenstein Aus dem Spiel: Kevin Michael Schicker, neu im Spiel: Stefan Öhner
 76. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Lukas Michal, neu im Spiel: Daniel Weinberger
68. Minute Tor! Lukas Macko trifft für Rappottenstein in Minute 68 zum 1:3.
56. Minute Lukas Macko trifft in der 56. Minute zum 1:2 für Rappottenstein.
45+1. Minute Tor! Jürgen Höbinger trifft für Gastern in Minute 45 zum 1:1.
43. Minute Tor für Rappottenstein durch Vaclav Potucek. Neuer Zwischenstand: 0:1
Rappottenstein - Gastern
88. Minute Gelbe Karte für Markus Deutschmann (Gastern, Foul).
84. Minute 5. Spielerwechsel bei Rappottenstein Aus dem Spiel: Wolfgang Maierhofer, neu im Spiel: Sebastian Hahn
84. Minute 4. Spielerwechsel bei Rappottenstein Aus dem Spiel: Michael Hammerl, neu im Spiel: Tobias Damberger
83. Minute Gelbe Karte für Rene Reiter (Gastern, Unsportl.).
81. Minute Tor! Rene Reiter (Gastern) trifft nach 81 Minuten zum 1:0.
68. Minute 3. Spielerwechsel bei Rappottenstein Aus dem Spiel: Lukas Pichler, neu im Spiel: Michael Kandler
65. Minute 3. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Christian Futterknecht, neu im Spiel: Christoph Kilian
62. Minute 2. Spielerwechsel bei Rappottenstein Aus dem Spiel: Nikolaus Halmetschlager, neu im Spiel: Matthias Pichler
62. Minute 1. Spielerwechsel bei Rappottenstein Aus dem Spiel: Thomas Haider, neu im Spiel: Michael Faltin
49. Minute Gelbe Karte für Werner Flicker (Gastern, Foul).
Halbzeit 2. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Christian Dangl, neu im Spiel: Wolfgang Widhalm
Halbzeit 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Markus Deutschmann, neu im Spiel: Jürgen Sedetka