6. Runde: Waldhausen - Gastern 3:1

Aus den NÖN vom 19. September 2012

WALDHAUSEN - GASTERN 3:1. "In Wirklichkeit haben wir wenig zugelassen. Nach eineinhalb Torchancen ist es dann auf einmal 2:0 gestanden", bedauerte Gastern-Trainer Edgar Eichler die Niederlage, die bereits nach der ersten Hälfte besiegelt schien. Zwei tolle Einschussmöglichkeiten ließen die Gäste in Hälfte eins ungenützt, so ging es mit Rückstand in die Kabinen.

Nach der Pause vereitelte SVW-Keeper Martin Weissensteiner mit tollen Paraden den Anschlusstreffer, ehe das 3:0 dann aus stark abseitsverdächtiger Position fiel. Der Ehrentreffer von Florian Marischka kam zu spät (91.)

.Rubrik Stimmen & Sprüche
"Der Schiedsrichter war uns nicht gut gesonnen."
Edgar Eichler, Trainer USV Gastern

Tabelle
Statistik
 
Spielbericht von der Homepage des USV Gastern
SV Waldhausen : USV Gastern
15.09.2012, Waldhausen, 16:00 Uhr

Auf geht´s zum Tabellenführer nach Waldhausen. Dass diese Partie nicht einfach werden wird, ist allen klar, aber das Match geht vielversprechend los. Schon in der ersten Minute findet unsere Elf durch Florian Marischka ein tolle Chance vor, die allerdings ungenützt bleibt, die Waldhausner versuchen, in der Anfangsphase das Spiel zu kontrollieren, kommen aber zu keinen großen Chancen. In der 15. Minute scheitert Bernhard Marischka mit einem Fallrückzieher nur knapp. In der 19. Minute müssen wir leider die 1:0-Führung der Waldhausner zur Kenntnis nehmen. Das Spiel ist nicht sehr hochklassig, unsere Mannschaft möchte unbedingt den Ausgleichstreffer erzielen. Dann die 34. Minute: Ein klares Foul an Marek Veis im gegnerischen 16er bleibt ungeahndet. Zur Verwunderung aller Zuseher lässt der Schiedsrichter weiterspielen. Schon in der 40. Minute läuft Marek Veis wieder allein auf den Torwart zu, leider kann er aber auch diese Chance nicht nutzen. In der gleichen Spielminute fällt auch das 2:0 für Waldhausen - schlimmer kann´s ja fast nicht kommen.

Wieder muss unsere Mannschaft einen Rückstand zur Pause aufholen, aber dass wir das Potenzial dazu haben, wissen wir. Spielminute 52: Florian Marischka setzt einen Kopfball knapp daneben, dann die 54. Minute: Florian Marischka wird ganz klar im 16er des Gegners gelegt. Anstatt einer roten Karte und Elfmeter bekommt Flo die gelbe Karte für eine Schwalbe - DAS GIBT ES NICHT! Durch Lukas Michal und Markus Hanisch gibt`s weitere Chancen, allerdings verfehlt der Ball das Gehäuse der Gastgeber. Passend zum heutigen Tag dann das 3:0 in der 69. Minute: Der Gegner steht gut und gerne 2 Meter im Abseits, diesmal bleibt wieder kurioserweise der Pfiff des Schiris aus: Der Spielstand ist alles andere als verdient! In der 91. Spielminute kann dann Florian Marischka noch auf 3:1 verkürzen, das Spiel ist aber natürlich längst gelaufen.

Grundsätzlich kann man ja beim Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer keine allzu hohen Erwartungen haben, aber ein Unentschieden wäre schon alleine aufgrund der Fehlentscheidungen gerecht gewesen. Das Spiel war auf eher schwachem Niveau ausgetragen, Waldhausen hat dieses Spiel sicher nicht gewonnen, weil sie die bessere Mannschaft waren, der Spielbericht sagt wohl alles aus.

Kommende Woche gibt´s wieder ein Lokalderby gegen Dobersberg vor heimischem Publikum. Wenn wir "unsere PS auf die Straße bringen", sollten 3 Punkte absolut möglich sein!

 
Waldhausen - Gastern
91. Minute Tor! Marischka Florian (Gastern) trifft nach 91 Minuten zum 3:1.
91. Minute 3. Spielerwechsel bei Waldhausen/NÖ Aus dem Spiel: Plazibat Ante, neu im Spiel: Assfall Thomas
89. Minute 2. Spielerwechsel bei Waldhausen/NÖ Aus dem Spiel: Schiller Stefan, neu im Spiel: Kolm Andreas
73. Minute 2. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Seiler Mathias, neu im Spiel: Böhm Patrick
70. Minute Gelbe Karte für Kraus Gerhard (Gastern, Foul).
69. Minute Tor! Strasser Jürgen trifft für Waldhausen/NÖ in Minute 69 zum 3:0.
65. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Futterknecht Christian, neu im Spiel: Weinberger Patrick
60. Minute 1. Spielerwechsel bei Waldhausen/NÖ Aus dem Spiel: Amon Johannes, neu im Spiel: Wagner Daniel
54. Minute Gelbe Karte für Marischka Florian (Gastern, Unsportl.).
40. Minute Tor! Schiller Stefan trifft für Waldhausen/NÖ in Minute 40 zum 2:0.
27. Minute Gelbe Karte für Seiler Mathias (Gastern, Foul).
19. Minute Trajer Michal trifft in der 19. Minute zum 1:0 für Waldhausen/NÖ.
Waldhausen - Gastern
80. Minute 5. Spielerwechsel bei Waldhausen/NÖ Aus dem Spiel: Doppler Alexander, neu im Spiel: Kreutzer Mario
79. Minute Tor für Waldhausen/NÖ! Doppler Alexander trifft zum 5:1 (79.).
77. Minute 4. Spielerwechsel bei Waldhausen/NÖ Aus dem Spiel: Gutmann Josef, neu im Spiel: Honeder Werner
64. Minute Tor für Waldhausen/NÖ durch Kreutzer Robert. Neuer Zwischenstand: 4:1
59. Minute 3. Spielerwechsel bei Waldhausen/NÖ Aus dem Spiel: Assfall Thomas, neu im Spiel: Schiller Alfred
57. Minute Tor für Waldhausen/NÖ durch Watzek Mario. Neuer Zwischenstand: 3:1
52. Minute Tor! Koller Stefan trifft für Gastern in Minute 52 zum 2:1.
49. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Kilian Michael, neu im Spiel: Flicker Thomas
45. Minute 2. Spielerwechsel bei Waldhausen/NÖ Aus dem Spiel: Schmid Martin, neu im Spiel: Schiller Mario
45. Minute 2. Spielerwechsel bei Waldhausen/NÖ Aus dem Spiel: Kolm Andreas, neu im Spiel: Schiller Mario
45. Minute Tor! Assfall Thomas (Waldhausen/NÖ) trifft einen Freistoß in Minute 45 zum 2:0.
28. Minute Tor für Waldhausen/NÖ durch Kolm Andreas. Neuer Zwischenstand: 1:0