5. Runde: Gastern - Karlstein 5:2

Aus den NÖN vom 15. September 2010

Der vierte Sieg in Folge für Gasterner
1. KLASSE WALDVIERTEL /
5:2 Sieg gegen Karlstein; Nonndorf ließ Punkte in Butenbrunn liege; Weitra gewann Derby.

GASTERN KARLSTEIN 5:2. Die Hausherren gingen bereits in der elften Minute durch einen Veis-Elfer in Führung und erhöhten nach wunderschöner Michal-Rinagl-Hölzl-Kombination auch auf 2:0. (30.) Den dritten Streich vollendete Lukas Michal, indem er nach Kraus-Flanke den Ball einköpfte. Kurz vor der Pause zeigte Schiri Kaiblinger abermals auf den Elferpunkt - diesmal jedoch auf der anderen Seite des Spielfelds. Rudi Pany verwandelte, die Mannschaften verabschiedeten sich mit 3:1 in die Pause. Nach Seitenwechsel schied Gastern-Spielmacher Lukas Michal aus (Bänderverletzung). Der Spielfluss bei den Hausherren ging verloren, dennoch erziehe Daniel Hölzl in Minute 55 das 4:1. Michael Wesely verkürzte zwar noch einmal (60.), doch die Gastgeber stellten zwei Minuten später den drei Tore Vorsprung - die Partie war zugunsten des Aufsteigers gelaufen.

Rubrik Stimmen & Sprüche
"Es war ein verdienter Sieg, der vielleicht ein bisschen zu hoch ausgefallen ist."
Karl Gruber, Sektionsleiter USV Gastern

Tabelle
Statistik
 
Gastern - Karlstein
90. Minute: 3. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Rinagl Arnold, neu im Spiel: Futterknecht Christian
83. Minute: Gelbe Karte für Myska Ondrej (Karlstein, Kritik).
79. Minute: 3. Spielerwechsel bei Karlstein
Aus dem Spiel: Premm Christian, neu im Spiel: Prohaska Timo
77. Minute: 2. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Hölzl Daniel, neu im Spiel: Böhm Patrick
65. Minute: Gelbe Karte für Ziegler Bernhard (Karlstein, Unsportl.).
63. Minute: Gelbe Karte für Fasching Stefan (Gastern, Foul).
Fasching Stefan trifft in der 62. Minute zum 5:2 für Gastern.
60. Minute: Tor für Karlstein durch Wesely Michael.
Neuer Zwischenstand: 4:2
Tor! Hölzl Daniel (Gastern) trifft nach 55 Minuten zum 4:1.
55. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Michal Lukas, neu im Spiel: Fasching Stefan
45. Minute: Gelbe Karte für Veis Marek (Gastern, Foul).
39. Minute: Gelbe Karte für Hölzl Daniel (Gastern, Foul).
Pany Rudolf (Karlstein) trifft in Minute 38 per Elfmeter!
Neuer Zwischenstand: 3:1
Tor für Gastern! Michal Lukas trifft zum 3:0 (34.).
33. Minute: Gelbe Karte für Premm Christian (Karlstein, Foul).
31. Minute: Tor für Gastern durch Hölzl Daniel.
Neuer Zwischenstand: 2:0
31. Minute: 2. Spielerwechsel bei Karlstein
Aus dem Spiel: Pigl Thomas, neu im Spiel: Ziegler Bernhard
31. Minute: 2. Spielerwechsel bei Karlstein
Aus dem Spiel: Premm Georg, neu im Spiel: Wesely Michael
25. Minute: Gelbe Karte für Premm Georg (Karlstein, Foul).
11. Minute: Gelbe Karte für Pigl Thomas (Karlstein, Foul).
Veis Marek (Gastern) trifft in Minute 11 per Elfmeter!
Neuer Zwischenstand: 1:0
Gastern - Karlstein
Schierer Florian trifft in der 86. Minute zum 4:1 für Gastern.
52. Minute: Gelbe Karte für Palmeshofer Wolfgang (Gastern, Unsportl.).
45. Minute: Gelbe Karte für Seiler Mathias (Gastern, Unsportl.).
45. Minute: 5. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Immervoll Bernhard, neu im Spiel: Graussam Franz
45. Minute: 5. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Weisgrab Thomas, neu im Spiel: Kilian Christoph
45. Minute: 5. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Sedetka Jürgen, neu im Spiel: Schierer Florian
45. Minute: 5. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Deutschmann Markus, neu im Spiel: Gratzl Markus
45. Minute: 5. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Widhalm Wolfgang, neu im Spiel: Dangl Christian
45. Minute: 3. Spielerwechsel bei Karlstein
Aus dem Spiel: Liebhart Lukas, neu im Spiel: Reiter Rene
45. Minute: 3. Spielerwechsel bei Karlstein
Aus dem Spiel: Mejta Michael, neu im Spiel: Konopatsch Erich
37. Minute: 1. Spielerwechsel bei Karlstein
Aus dem Spiel: Allinger Robert, neu im Spiel: Pigl Martin
Tor! Sedetka Jürgen trifft für Gastern in Minute 36 zum 3:1.
33. Minute: Tor für Gastern durch Seiler Mathias.
Neuer Zwischenstand: 2:1
22. Minute: Gelbe Karte für Immervoll Bernhard (Gastern, Unsportl.).
Sedetka Jürgen trifft in der 8. Minute zum 1:1 für Gastern.
Tor für Karlstein! Popp Patrick trifft zum 0:1 (2.).