1. Runde: St. Martin - Gastern 5:1

Aus den NÖN vom 18. August 2010

ST. MARTIN - GASTERN 5:1. Aufsteiger Gastern hatte sich den Saisonbeginn in dar 1 Klasse wohl anders vorgestellt.

St. Martin nahm von Anfang an das Heft in die Hand und wurde in Minute 20 dafür mit dem 1:0 belohnt. Doch die Eichler-Elf hatte nun starke 15 Minuten und war dem 1:1 näher als St. Martin dem 2:0. Die Hausherren durchbrachen jedoch die nervös wirkende USV-Defensive und erhöhten durch Tore von Stefan Steininger und Vladimir Mikulastik auf 3:0. Lukas Michal gelang noch kurz vor der Pause der Anschlusstreffer zum 1:3, gleich nach Wiederanpfiff verwertete Peter Genowitz einen Elfer zum 4:1, und Mikulastik sorgte für den 5:1-Endstand (83.).

Rubrik Stimmen & Sprüche
"Wir sind in der Defensive schlecht gestanden und haben naiv gespielt."
Edgar Eichler, Trainer USV Gastern

Tabelle
Statistik
 
St. Martin - Gastern
85. Minute: 3. Spielerwechsel bei St. Martin
Aus dem Spiel: Mikulastik Vlastimil, neu im Spiel: Seidl Wolfgang
Tor für St. Martin! Mikulastik Vlastimil trifft zum 5:1 (83.).
77. Minute: Gelbe Karte für Bachhofner-Wurm Andreas (St. Martin, Foul).
69. Minute: 2. Spielerwechsel bei St. Martin
Aus dem Spiel: Er Hakan, neu im Spiel: Magenschab Daniel
57. Minute: 1. Spielerwechsel bei St. Martin
Aus dem Spiel: Pönwalter Michael, neu im Spiel: Herzog Jürgen
56. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Marischka Florian, neu im Spiel: Piringer Stefan
53. Minute: Gelbe Karte für Vogler Martin (Gastern, Foul).
Elfmeter für St. Martin! Genowitz Peter trifft zum 4:1. Gespielt sind 46 Minuten
Tor! Michal Lukas (Gastern) trifft einen Freistoß in Minute 45 zum 3:1.
38. Minute: Tor für St. Martin durch Mikulastik Vlastimil.
Neuer Zwischenstand: 3:0
35. Minute: Tor für St. Martin durch Steininger Stefan.
Neuer Zwischenstand: 2:0
Tor für St. Martin! Mikulastik Vlastimil trifft zum 1:0 (20.).
 
Reserve: verschoben auf 24. September 2010