1. Runde: Gastern - Thaya 3:0

Aus den NÖN vom 19. August 2009

GASTERN - THAYA 3:0. "Wir sind noch kein Team, es wartet noch sehr viel Arbeit auf uns", fand SCU-Spielertrainer Peter Pany nach dem Spiel klare Worte.

Gastern war in den ersten 45 Minuten die klar bessere Mannschaft, erspielte sich eine Vielzahl an hochkarätigen Chancen, allein viermal zeichnete sich Thaya-Schlussmann Rene Diesner alleine gegen einen gegnerischen Spieler aus. Das unglückliche 0:1 konnte aber auch er nicht verhindern: Tomas Zavadil zog alleine auf das Gastern-Tor zu, scheiterte aber am Schlussmann - der schnelle Abschlag leitete einen Konter ein, den Marek Veis zur Gastern-Führung abschloss. "Unser einziges Manko heute war die Chancenauswertung", befand Roland Datler, dessen Team in Hälfte eins durch Mathias Seiler auch einen Strafstoß vergab.

Nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Veis nach Marischka-Zuspiel auf 2:0. In der zweiten Spielhälfte kam auch Thaya etwas besser ins Spiel; ein Zavadil-Stangenschuss war aber die beste Ausbeute. Den Schlusspunkt setzte Seiler, der in Minute 70 einen Weitschuss aus 30 Meter Entfernung im Eck versenkte.

Rubrik Stimmen & Sprüche
"Es war ein hochverdienter Sieg, der Tormann von Thaya hat sie lange im Spiel gehalten, normalerweise müssen wir die Partie in der ersten Hälfte entscheiden."
Roland Datler, Obmann USV Gastern

Tabelle
Statistik
 
Gastern - Thaya
85. Minute: 3. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Marischka Florian, neu im Spiel: Rinagl Arnold
80. Minute: 2. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Fasching Stefan, neu im Spiel: Palmeshofer Wolfgang
Tor! Seiler Mathias (Gastern) trifft nach 70 Minuten zum 3:0.
70. Minute: 1. Spielerwechsel bei Thaya
Aus dem Spiel: Pany Peter, neu im Spiel: Schuh Florian
Veis Marek trifft in der 51. Minute zum 2:0 für Gastern.
50. Minute: Gelbe Karte für Rinagl Peter (Gastern, Foul).
47. Minute: Gelbe Karte für Weber Thomas (Thaya, Foul).
45. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Marischka Bernhard, neu im Spiel: Böhm Patrick
20. Minute: Gelbe Karte für Immervoll Bernhard (Gastern, Unsportl.).
10. Minute: Tor für Gastern durch Veis Marek.
 
Gastern - Thaya
84. Minute: 3. Spielerwechsel bei Thaya
Aus dem Spiel: Brinnich Klaus, neu im Spiel: Brait Mario
Tor! Adam Daniel (Thaya) trifft nach 61 Minuten zum 0:3.
60. Minute: 3. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Sedetka Jürgen, neu im Spiel: Kilian Christoph
60. Minute: 3. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Rinagl Arnold, neu im Spiel: Graussam Franz
57. Minute: Gelbe Karte für Deutschmann Markus (Gastern, Foul).
45. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Widhalm Wolfgang, neu im Spiel: Weisgrab Thomas
45. Minute: 2. Spielerwechsel bei Thaya
Aus dem Spiel: Gepp Erich, neu im Spiel: Nöbauer Manuel
45. Minute: 2. Spielerwechsel bei Thaya
Aus dem Spiel: Hrovat Mario, neu im Spiel: Simon Christoph
Tor! Trefanitz Stefan trifft für Thaya in Minute 25 zum 0:2.
18. Minute: Tor für Thaya durch Reiterer Christopher.
Neuer Zwischenstand: 0:1