Fußballsaison 2004/2005 - Herbst


Vorbereitungsspiele - Herbst 2004

 
1. Spiel Schwarzenau : USV Gastern Sa., 17.07.2004, 18.00 Uhr
    nur Kampfmannschaft, Abfahrt 16.45 Uhr am Sportplatz
2. Spiel USV Gastern : Heidenreichstein Fr., 23.07.2004, 18.30 Uhr
    nur Kampfmannschaft, Treffpunkt 17.30 Uhr am Sportplatz
3. Spiel USV Gastern : Weitra Sa., 24.07.2004, 16.00 und 18.00 Uhr
    Treffpunkt 15 und 17 Uhr am Sportplatz
4. Spiel USV Gastern : Waidhofen/Thaya Fr., 30.07.2004, 18.30 Uhr
    nur Kampfmannschaft, Treffpunkt 17.30 Uhr am Sportplatz
5. Spiel Kottes : USV Gastern So., 01.08.2004, 17.30 Uhr
    nur Kampfmannschaft, Abfahrt um 15.30 Uhr am Sportplatz
6. Spiel Pfaffenschlag : USV Gastern Mi., 04.08.2004, 19.00 Uhr
    nur Kampfmannschaft, Abfahrt um 18 Uhr am Sportplatz
7. Spiel USV Gastern : Siegmundsherberg So., 08.08.2004, 16.00 und 18.00 Uhr
    Treffpunkt 15 und 17 Uhr am Sportplatz
 
Zusammenfassung der Vorbereitungsergebnisse

Schwarzenau - USV Gastern 6 : 2
USV Gastern - Heidenreichstein 2 : 11
USV Gastern - Weitra 1 : 6
USV Gastern - Waidhofen U23 2 : 6
Kottes - USV Gastern 6 : 3
Pfaffenschlag - USV Gastern 4 : 4
USV Gastern - Sigmundsherberg 6 : 3

 
  • Meisterschaftsbeginn am 14./15. August 2004!
Training jeweils am Dienstag und Freitag (wenn kein Spiel) um 19.00 Uhr!
 
Spieler-Übertritte (laut den NÖN vom 14. Juli 2004)
Zugang: Andreas Riedmann (Eisgarn)
 
Aus der NÖN-Beilage vom 4. August 2004

Vorstand: Obmann Manfred Loidolt, Sektionsleiter Roland Datler.
Tor: Christian Moldaschl, Jürgen Pieringer.
Abwehr: Georg Dangl, Roland Datler, Bernhard Immervoll, Martin Kainz, Markus Moldaschl, Alexander Pfandler, Stefan Pieringer, Andreas Riedmann, Ernst Steiner.
Mittelfeld: Patrick hm, Gustav Cabuk, Christian Dangl, Christoph Fraissl, Roland Franz, Markus Gratzl, Franz Graussam, Alexander Wingelhofer.
Angriff: Stefan Dangl, Markus Deutschmann, Jiri Matousek.
Spielertrainer: Gustav Cabuk.

 
1. Runde Gastern - Kirchberg 2 : 1
2. Runde SG Haie/Hoheneich - Gastern 1 : 2
3. Runde Gastern - Windigsteig 2 : 1
4. Runde Thaya - Gastern 2 : 0
5. Runde Gastern - Karlstein 1 : 4
6. Runde Eibenstein - Gastern 1 : 2
7. Runde Gastern - Langschwarza 4 : 3
8. Runde Brand - Gastern 6 : 2
9. Runde Gastern - Nagelberg 2 : 0
10. Runde Kautzen - Gastern 3 : 1
11. Runde Göpfritz - Gastern 2 : 4
 

Abschlussbericht der Herbstsaison 2004 (von der Homepage des USV Gastern)

Wer hätte gedacht, dass der USV Gastern auf Tabellenplatz 4 überwintern würde? Die Verantwortlichen und Spieler definitiv nicht. Die Konkurrenz auf Platz 5 und 6 ist jedoch nur einen Punkt hinter dem USV.

Das Unentschieden im Nachtragsspiel Langschwarza – Eibenstein brachte für den USV Gastern Platz 4 in der Abschlusstabelle der 2. Klasse Waldviertel Nord. Durch die 12 Punkte Rückstand auf Meisterschaftsfavoriten Thaya besteht nur mehr eine rein rechnerische Chance auf einen Aufstieg, der Zweitplatzierte Karlstein ist mit sechs Punkten Vorsprung nicht unerreichbar.

Positive Höhepunkte waren die vielen Tore von Jiri Matousek und Gustav Cabuk. Bernhard Immervoll erzielte gegen Nagelberg sein erstes Meisterschaftstor für die Kampfmannschaft des USV Gastern. Andreas Riedmann war sofort eine Verstärkung für die Defensive und harmonierte von Anfang an mit der Mannschaft. Drei Runden vor Schluss hatten die Gasterner trotz vier verletzten Spielern noch eine schlagkräftige Mannschaft. Markus Datler entschloss sich, die Fußballschuhe wieder für den USV Gastern zu schnüren. Er feierte im letzten Spiel sein Debüt in der Kampfmannschaft und lässt auf die Zukunft hoffen.

Zu den negativen Höhepunkten zählten die Verletzungen von Markus Deutschmann, Ernst Steiner und Andreas Riedmann. Seit einigen Jahren gab es wieder einmal eine Rote Karte, eine zweite davon kam im Derby gegen Kautzen gleich dazu und Gelb-Rot war auch einmal dabei. Die „Umfaller“ gegen Brand und Kautzen wären nicht notwendig gewesen.

Alles in allem war es eine Saison mit der man recht zufrieden sein kann. Es wurde gut gearbeitet und es geht voran. Was der Winter bringt, wird es demnächst hier zu lesen geben.

 
Abschlusstabelle
Abschlusstabelle


Auslosung Kampfmannschaft - Herbst 2004

 

 1. USV Gastern -  Kirchberg/Walde     Sa., 14.08.2004, 16.30 Uhr 
 2. SG Haie/Hoheneich -  USV Gastern     So., 22.08.2004, 16.30 Uhr 
 3. USV Gastern -  Windigsteig     So., 29.08.2004, 16.30 Uhr 
 4. Thaya -  USV Gastern     So., 05.09.2004, 16.30 Uhr 
 5. USV Gastern -  Karlstein     So., 12.09.2004, 16.30 Uhr 
 6. Eibenstein -  USV Gastern     So., 19.09.2004, 16.00 Uhr 
 7. USV Gastern -  Langschwarza     So., 26.09.2004, 16.00 Uhr 
 8. Brand -  USV Gastern     Sa., 02.10.2004, 15.30 Uhr 
 9. USV Gastern -  Nagelberg     So., 10.10.2004, 15.30 Uhr 
 10. Kautzen -  USV Gastern     So., 17.10.2004, 15.00 Uhr 
 11. Göpfritz/Wild -  USV Gastern     So., 24.10.2004, 15.00 Uhr 

 
  • Spielbeginn der Reserve ist jeweils 2 Stunden vorher!
  • Samstag-Spiele sind grau hinterlegt!