3. Runde: Nagelberg - Gastern

 

Aus den NÖN vom 5.9.2001

Nagelberg - Gastern 5 : 1 (2 : 0)

GASTERN DEKLASSIERT / Die Gasterner kassierten in Nagelberg eine 1:5-Schlappe, Karlstein besiegte Nondorf. Punkteteilung in Thaya

Nagelberg - Gastern 1:5. Die Gasterner, die in der ersten Hälfte spielerisch überlegen waren, trafen auf eine sehr gute Nagelberger Elf. Sergej Schawlo brachte die Gastgeber durch einen umstrittenen Elfmeter in Führung, auch das zweite Tor war diskussionswürdig. Goalie Christian Moldaschl wurde im Fünfmeter-Raum attackiert - so kamen die Nagelberger zu einer 2:0-Pausenführung.

Nach Wiederanpfiff wurden die Nagelberger stärker und die Gäste begingen einige Abwehrfehler, die auch bestraft wurden. Das Ehrentor gelang Christian Mödlagl (73.), nur kurz darauf hatte Gustav Ca- buk die Chance auf Ergebniskorrektur, doch sein Elfmeter ging nicht ins Tor.

Tore: 1:0 (24., Foulelfmeter.) Bohumil Hron
2:0 (26.) Jochen Hanauer
3:0 (62.) Werner Mürwald
4:0 (68.) Markus Koller
5:0 (72.) Sergej Schwalo
5:1 (73.) Christian Mödlagl
Reserven: 8:1

 

 2. Klasse Waldviertel-Nord
PL Mannschaft SP S U N T+ T- P
1. Nagelberg 3 3 0 0 10: 2 9
2. Hoheneich 3 3 0 0 9: 4 9
3. SG Eibenstein/Dietmanns 3 2 0 1 8: 3 6
4. Karlstein 3 2 0 1 6: 5 6
5. Thaya 3 1 1 1 5: 4 4
6. Windigsteig 3 1 1 1 6: 6 4
7. Kirchberg/Walde 2 1 0 1 6: 5 3
8. Gastern 3 1 0 2 7: 8 3
9. Nondorf 3 1 0 2 3: 6 3
10. Eisgarn 3 1 0 2 6: 12 3
11. Brand 2 0 0 2 5: 7 0
12. Göpfritz 3 0 0 3 2: 11 0
Eisgarn - Brand 4:3, Hoheneich - Kirchberg/Walde 4:1, Göpfritz - SG Eibenstein/Dietmanns 0:3, Thaya - Windigsteig 1:1, Nagelberg - Gastern 5:1, Karlstein - Nondorf 3:0.
 
Spielbericht vom USV Gastern

 

 

Seitenbeginn