19. Runde: Gastern - Vitis

Aus den NÖN vom 4. Mai 2016 (Woche 18)

GASTERN - VITIS 4:2. Die Gäste machten sich eine tolle erste Halbzeit mit kapitalen Eigenfehlern selbst zunichte. "Trotz vieler Umstellungen haben wir gleich ins Spiel gefunden", meinte auch Vitis-Coach Klaus Doppler. Trotz zweimaliger Führrung durch Miroslav Hubeny (2.) und Raphael Binder (23.) ging es mit einem knappen Rückstand in die Pause. Denn Florian Marischka und Marek Veis drehten die Partie für die Hausherren, nach der Pause vergab Letzterer gar einen Elfmeter. Vitis übte im zweiten Durchgang kaum Druck aus, Jürgen Höbinger gelang die Entscheidung (72.). "Es war kämpferisch eine super Leistung und von daher auch ein verdienter Sieg", freute sich Gasterns Edgar Eichler. Der Neo-Coach sieht im spielerischen Bereich aber noch Potential nach oben.

Tabelle - Statistik
 
 
Gastern - Vitis

89. Minute Gelbe Karte für Mathias Weiss (Vitis, Unsportl.)
79. Minute 2. Spielerwechsel bei Vitis Aus dem Spiel: Jürgen Altschach, neu im Spiel: Lukas Höllriegl
79. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Mathias Seiler, neu im Spiel: Daniel Weinberger
75. Minute Gelbe Karte für Miroslav Hubeny (Vitis, Foul)
72. Minute Tor! Jürgen Höbinger (Gastern) trifft nach 72 Minuten zum 4:2
64. Minute 1. Spielerwechsel bei Vitis Aus dem Spiel: Tobias Süss, neu im Spiel: Philipp Past
58. Minute Gelbe Karte für Manuel Eichler (Gastern, Foul)
45. Minute Tor für Gastern! Marek Veis trifft zum 3:2 (45.)
36. Minute Gelbe Karte für Stefan Flicker (Vitis, Unsportl.)
30. Minute Tor für Gastern! Florian Marischka trifft zum 2:2 (30.)
23. Minute Tor für Vitis durch Raphael Binder. Neuer Zwischenstand: 1:2
14. Minute Tor für Gastern! Jürgen Höbinger trifft zum 1:1 (14.)
2. Minute Miroslav Hubeny trifft in der 2. Minute zum 0:1 für Vitis

 

Gastern - Vitis

68. Minute 2. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Christian Dangl, neu im Spiel: Franz Graussam
68. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Bernhard Gruber, neu im Spiel: Rene Fasching
52. Minute Tor für Vitis durch Lukas Höllriegl. Neuer Zwischenstand: 0:2
47. Minute Reinhard Garschall trifft in der 47. Minute zum 0:1 für Vitis
42. Minute Gelb/Rote Karte für Werner Flicker (Foul). Gastern damit nur noch mit 10 Spielern am Platz
31. Minute Gelbe Karte für Werner Flicker (Gastern, Foul).