24. Runde: Gastern - Dobersberg 3:1

Aus den NÖN vom 28. Mai 2014 (Woche 22)

GASTERN - DOBERSBERG 3:1. In diesem Spiel ging es für beide Vereine um sehr viel, was sich vor allem in Hälfte eins bemerkbar machte. Die Partie war anfangs geprägt von vielen Fehlern. Erst kurz vor der Pause legte Florian Marischka mit einem Doppelschlag den Grundstein für den Erfolg seiner Mannschaft. Mit der Führung im Rücken hatten die Heimischen zwar zunächst mehr Spielanteile, die Gäste kamen nach einem Eckball durch Marco Hladky noch einmal heran. In der Schlussphase waren aber wieder die Gasterner am Drücker - Julian Deimel scheiterte an der Latte und Florian Marischka ließ ebenfalls einen Sitzer aus. In der 84. Minute dann die endgültige Entscheidung: Raphael Tuna erhielt wegen der Verhinderung einer Torchance die Rote Karte und Marek Veis verwandelte den Penalty.

Tabelle
Statistik
 
Spielbericht von der Homepage des USV Gastern
USV Gastern : Dobersberg
Sonntag 25.5.2014, 17:00 Uhr

Sonnenschein und ein volles Haus versprechen ein gutes Derby in der 1. Kl. Waldviertel:

Das Dobersberg die drei Punkte noch dringender braucht als wir merkt man in der Anfangsphase des Spiels. Sie agieren sehr aggressiv und kommen somit auch etwas besser ins Spiel und vergeben auch in der 9 und 10 Minute gute Tormöglichkeiten. Aber auch wir kommen zu zwei guten Chancen durch Stefan Koller und Michal Lukas. Ab der 12 Minute entwickelt sich dann ein ausgeglichens Spiel aber ohne zwingende Torchanchen bis zur 31 Minute: Nach einem guten Stanglpass schießt Florian Marischka aus ca 7 Meter knapp am linken Eck vorbei. In der 40 Minute dann das erlösende 1:0 für unsere Mannschaft. Nach einem super Stanglpass von Lukas Michael drückt Florian Marischka den Ball aus 4 Metern über die Linie. Mit der Führung im Rücken kommen wir jetzt immer besser ins Spiel und Flo erzielt in der 45 Minute noch das 2:0. Nach einem weiten Pass von Luki setzt er gut nach und seine Flanke von der rechten Seite senkt sich hinter dem Tormann im Tor. 2 Tore so kurz vor der Pause sollten doch viel Selbstvertrauen für die 2 Halbzeit geben.

Uns so ist es auch. Unsere Mannschaft kommt jetzt deutlich besser als die Dobersberger aus den Kabinen und erarbeitet sich sehr viele gute Möglichkeiten. Bis zur 70 Minute haben sie alles gut im Griff und Dobersberg kann nicht wirklich gefährlich werden. Aber aus einem Eckball fällt der 2:1 Anschlusstreffer! Sollte es jetzt noch mal spannend werden? Naja Dobersberg wittert zwar die Chance und wird wieder etwas besser, doch die eindeutig besseren Tormöglichkeiten findet weiterhin unsere Mannschaft vor. Florian Marischka, Stefan Koller und Julian Deimel (Lattenschuss) vergeben aber die besten Möglichkeiten. Die Entscheidung fällt dann in der 83 Minute. Daniel Weinberger spielt den Ball für Marek gut in den Strafraum und der Dobersberger Golie kann ihn nur noch mit einem Foul stoppen. Rote Karte und Elfmeter sind die logische Konsequenz. Den Elfmeter verwandelt Marek gewohnt sicher in der rechten Ecke - Tor. 3:1 ist auch gleichzeitig der Endstand in diesem guten Derby bei toller Kulisse.

 
Gastern - Dobersberg
89. Minute 2. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Markus Hanisch, neu im Spiel: Werner Flicker Markus Hanisch, Werner Flicker
87. Minute Gelbe Karte für Marco Hladky (Dobersberg, Unsportl.). Marco Hladky
85. Minute Elfmeter für Gastern! Marek Veis trifft zum 3:1. Gespielt sind 85 Minuten Marek Veis
84. Minute Rote Karte für Raphael Tuna (Torchancenverh.). Dobersberg damit nur noch mit 10 Spielern am Platz. Raphael Tuna
84. Minute 3. Spielerwechsel bei Dobersberg Aus dem Spiel: Daniel Hiermann, neu im Spiel: Jakob Schmied Daniel Hiermann, Jakob Schmied
76. Minute 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Stefan Koller, neu im Spiel: Daniel Weinberger Stefan Koller, Daniel Weinberger
70. Minute Tor! Marco Hladky (Dobersberg) trifft nach 70 Minuten zum 2:1. Marco Hladky
65. Minute Gelbe Karte für Radek Veis (Gastern, Foul). Radek Veis
63. Minute 2. Spielerwechsel bei Dobersberg Aus dem Spiel: Mathias Wanko, neu im Spiel: Georg Strondl Mathias Wanko, Georg Strondl
56. Minute 1. Spielerwechsel bei Dobersberg Aus dem Spiel: Manuel Stiedl, neu im Spiel: David Longin Manuel Stiedl, David Longin
45. Minute Tor für Gastern durch Florian Marischka. Neuer Zwischenstand: 2:0 Florian Marischka
43. Minute Florian Marischka trifft in der 43. Minute zum 1:0 für Gastern. Florian Marischka
22. Minute Gelbe Karte für Bernhard Marischka (Gastern, Foul). Bernhard Marischka
Gastern - Dobersberg
83. Minute 4. Spielerwechsel bei Dobersberg Aus dem Spiel: Markus Haider, neu im Spiel: Roland Schmied Markus Haider, Roland Schmied
79. Minute Tor! Markus Haider trifft für Dobersberg in Minute 79 zum 1:6. Markus Haider
66. Minute 3. Spielerwechsel bei Dobersberg Aus dem Spiel: Jakob Schmied, neu im Spiel: Michael Felsner Jakob Schmied, Michael Felsner
66. Minute 2. Spielerwechsel bei Dobersberg Aus dem Spiel: Adrian Robak, neu im Spiel: Clemens Kahl Adrian Robak, Clemens Kahl
61. Minute 2. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Roland Süsz, neu im Spiel: Florian Grillitschka Roland Süsz, Florian Gillitschka
60. Minute Tor! Daniel Deimel trifft für Dobersberg in Minute 60 zum 1:5. Daniel Deimel
Halbzeit 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Werner Flicker, neu im Spiel: Roland Kaiser Werner Flicker, Roland Kaiser
Halbzeit 1. Spielerwechsel bei Dobersberg Aus dem Spiel: Markus Kraus, neu im Spiel: Robert Mauritz Markus Kraus, Robert Mauritz
38. Minute Tor für Gastern! Jürgen Sedetka trifft zum 1:4 (38.). Jürgen Sedetka
31. Minute Tor! Markus Haider (Dobersberg) trifft nach 31 Minuten zum 0:4. Markus Haider
30. Minute Tor für Dobersberg durch Mario Wanko. Neuer Zwischenstand: 0:3 Mario Wanko
14. Minute Tor für Dobersberg durch Manuel Meller. Neuer Zwischenstand: 0:2 Manuel Meller
11. Minute Tor! Adrian Robak (Dobersberg) trifft nach 11 Minuten zum 0:1. Adrian Robak