15. Runde: Pfaffenschlag - Gastern 2 : 2

Aus den NÖN vom 6. April 2011

PFAFFENSCHLAG - GASTERN 2:2. Beide Mannschaften waren ersatzgeschwächt, die Partie hielt daher nicht das, was man von einem Derby erwarten kann. Die Teams waren nervös, Chancen beiderseits Mangelware. Es war ein Spiel mit mäßiger Leistung auf beiden Seiten, analysierte SCP-Sektionsleiter Werner Fraissl. 15 Minuten vor Ende des Spiels ging es dann aber doch rund: Jakub Göth wurde im Strafraum zu Fall gebracht, Schiri Markus Winkler zeigte folglich auf den ominösen Punkt und Michael Bauer schoss trocken zum 1:0 ein. Kurz darauf brachten die Gäste den Ball im Fünfmeter-Raum nicht aus der Gefahrenzone, SCP-Neuzugang Jakub Göth erkämpfte sich das runde Leder und stellte auf 2:0. Das Spiel schien entschieden zu sein, ehe Mathias Seiler durch ein Traumtor aus 30 Metern den ‚Anschlusstreffer erzielte.

Die Schlussoffensive der Gasterner wurde in der 93. Minute belohnt: Stefan Fasching nutzte einen Fehler in der Pfaffenschlager Abwehr und schoss zum 2:2-Endstand ein.

Rubrik Stimmen & Sprüche
"Die Mannschaften hätten sich nicht einmal neutralisieren zu brauchen, da ohnehin niemand etwas getan hat."
Roland Datler, Obmann USV Gastern

Pfaffenschlag - Gastern
Pfaffenschlag - Gastern
Tabelle
Statistik
 
Pfaffenschlag - Gastern
Tor! Fasching Stefan (Gastern) trifft nach 93 Minuten zum 2:2.
91. Minute: Gelbe Karte für Seiler Mathias (Gastern, Foul).
89. Minute: 2. Spielerwechsel bei Pfaffenschlag Aus dem Spiel: Koller Markus, neu im Spiel: Löffler Roman
83. Minute: Tor für Gastern durch Seiler Mathias. Neuer Zwischenstand: 2:1
Tor! Göth Jakub (Pfaffenschlag) trifft nach 78 Minuten zum 2:0.
Elfmeter für Pfaffenschlag! Bauer Michael trifft zum 1:0. Gespielt sind 76 Minuten
76. Minute: Gelbe Karte für Maier Markus (Gastern, Foul).
65. Minute: 1. Spielerwechsel bei Pfaffenschlag Aus dem Spiel: Wanko Mathias, neu im Spiel: Winkelbauer Michael
64. Minute: 2. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Stangl Christoph, neu im Spiel: Böhm Patrick
45. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Immervoll Bernhard, neu im Spiel: Maier Markus
37. Minute: Gelbe Karte für Immervoll Bernhard (Gastern, Unsportl.).
32. Minute: Gelbe Karte für Hölzl Daniel (Gastern, Unsportl.).
Gastern - Gutenbrunn
77. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern Aus dem Spiel: Koller Stefan, neu im Spiel: Dangl Stefan
70. Minute: Gelbe Karte für Löffler Patrick (Pfaffenschlag, Foul).
60. Minute: 4. Spielerwechsel bei Pfaffenschlag Aus dem Spiel: Strohmayer Carl, neu im Spiel: Uitz Christian
Tor! Rinagl Arnold trifft für Gastern in Minute 53 zum 2:2.
45. Minute: 3. Spielerwechsel bei Pfaffenschlag Aus dem Spiel: Spielhofer Martin, neu im Spiel: Löffler Patrick
45. Minute: 3. Spielerwechsel bei Pfaffenschlag Aus dem Spiel: Löffler Roman, neu im Spiel: Buxbaum Thomas
45. Minute: 3. Spielerwechsel bei Pfaffenschlag Aus dem Spiel: Lauscher Alexander, neu im Spiel: Riener Andreas
Tor für Gastern! Rinagl Arnold trifft zum 2:1 (42.).
Tor! Löffler Roman trifft für Pfaffenschlag in Minute 40 zum 2:0.
Tor für Pfaffenschlag! Löffler Roman trifft zum 1:0 (6.).