26. Runde: Gastern - Göpfritz 11:0

Aus den NÖN vom 16. Juni 2010

Bestschießen des Spitzenduos: 21 Tore
2. KLASSE WAV THAYATAL / Mit nur einem Punkt Vorsprung sicherte sich Gastern vor Schwarzenau den Meistertitel.

GASTERN - GÖPFRITZ 11:0. Ein Erfolg im letzten Spiel gegen das punktelose Schlusslicht Göpfritz - die Voraussetzung für die Meisterschaftsfeier hätte wahrlich schwierigger aussehen können. Göpfritz kämpfte neben der Außenseiterrolle mit einigen Verletzten und konnte daher alles andere als mit der besten Elf antreten.

Gastern war von Beginn weg überlegen, brauchte aber eine halbe Stunde, um wirklich ins Spiel zu kommen. Tore fielen dennoch schon vorher: Obwohl viele Möglichkeiten ausgelassen wurden, bescherten Martin Vogler und Arnold Rinagl dem USV nach rund 20 Minuten eine 2:0-Führung. In den letzten 15 Minuten der ersten Hälfte fand Gastern endlich den Spielfluss, das- Resultat war ein komfortabler 5:0-Pausenstand; der Aufstieg in die 1. Klasse war nach 45 Minuten praktisch besiegelt.

Die Eichler-Elf nützte die zweite Spielhälfte zur Zur-Schau-Stellung der eigenen Spielstürke: Marek Veis (2), Florian (2) und Bernhard Marischka sowie Stefan Fasching sorgten für den klaren Endstand und damit für eine ausgelassene Meisterfeier. "Die
Geschichte war bald erledigt", so Roland Datler abschließend.

Rubrik Stimmen & Sprüche
"Eine klare Partie, Göpfritz hatte Probleme, genügend Leute zu stellen."
Roland Datler, Obmann USV Gastern

Jubel...Raupe...
Meistermannschaft
Tabelle
Statistik
 
Gastern - Göpfritz
Tor! Fasching Stefan (Gastern) trifft nach 89 Minuten zum 11:0.
86. Minute: 3. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Böhm Patrick, neu im Spiel: Koller Stefan
86. Minute: 3. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Rinagl Arnold, neu im Spiel: Gratzl Markus
Tor! Marischka Bernhard (Gastern) trifft nach 82 Minuten zum 10:0.
78. Minute: Gelbe Karte für Grabner Alexander (Göpfritz, Foul).
70. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Immervoll Bernhard, neu im Spiel: Datler Markus
Tor! Marischka Florian (Gastern) trifft nach 67 Minuten zum 9:0.
57. Minute: 3. Spielerwechsel bei Göpfritz
Aus dem Spiel: Schleritzko Peter, neu im Spiel: Widhalm Christoph
Tor! Veis Marek trifft für Gastern in Minute 51 zum 8:0.
Tor für Gastern! Veis Marek trifft zum 7:0 (49.).
Veis Marek trifft in der 44. Minute zum 6:0 für Gastern.
Tor! Michal Lukas trifft für Gastern in Minute 43 zum 5:0.
Tor! Marischka Florian (Gastern) trifft nach 41 Minuten zum 4:0.
38. Minute: 2. Spielerwechsel bei Göpfritz
Aus dem Spiel: Schober Mike, neu im Spiel: Schleritzko Rene
37. Minute: 1. Spielerwechsel bei Göpfritz
Aus dem Spiel: Scheidl Stefan, neu im Spiel: Grabner Alexander
36. Minute: Tor für Gastern durch Marischka Florian.
Neuer Zwischenstand: 3:0
Rinagl Arnold trifft in der 21. Minute zum 2:0 für Gastern.
Tor! Vogler Martin trifft für Gastern in Minute 8 zum 1:0.
Gastern - Göpfritz
Tor! Polt Harald (Gastern) trifft nach 89 Minuten zum 16:0.
Tor für Gastern! Schierer Florian trifft zum 15:0 (87.).
Tor! Seiler Mathias (Gastern) trifft nach 83 Minuten zum 14:0.
Sedetka Jürgen trifft in der 77. Minute zum 13:0 für Gastern.
Tor für Gastern! Sedetka Jürgen trifft zum 12:0 (74.).
71. Minute: Tor für Gastern durch Weisgrab Thomas.
Neuer Zwischenstand: 11:0
Tor! Schierer Florian (Gastern) trifft nach 68 Minuten zum 10:0.
Koller Stefan trifft in der 58. Minute zum 9:0 für Gastern.
56. Minute: 3. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Palmeshofer Wolfgang, neu im Spiel: Koller Stefan
Palmeshofer Wolfgang trifft in der 55. Minute zum 8:0 für Gastern.
Schierer Florian trifft in der 51. Minute zum 7:0 für Gastern.
Tor! Seiler Mathias trifft für Gastern in Minute 48 zum 6:0.
46. Minute: 2. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Fraissl Christoph, neu im Spiel: Seiler Mathias
46. Minute: 2. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Widhalm Wolfgang, neu im Spiel: Schierer Florian
Dangl Christian trifft in der 41. Minute zum 5:0 für Gastern.
Tor! Sedetka Jürgen (Gastern) trifft nach 39 Minuten zum 4:0.
Tor! Kainz Martin trifft für Gastern in Minute 33 zum 3:0.
25. Minute: Gelbe Karte für Schober Mike (Göpfritz, Kritik).
Tor! Dangl Christian (Gastern) trifft nach 12 Minuten zum 2:0.
11. Minute: Gelbe Karte für Nussbaum Marco (Göpfritz, Kritik).
Tor! Widhalm Wolfgang trifft für Gastern in Minute 3 zum 1:0.
 
Von der Homepage des USV Gastern
Meister der 2. Klasse Waldviertel Thayatal 2009/2010

Mit einem 11 : 0 gegen Göpfritz an der Wild fixierte der USV Gastern im letzten Spiel Saison den Meistertitel

Gerechnet hat dieses Jahr wohl niemand damit, es ist aber geschafft.

Der USV Gastern ist Meister der 2. Klasse Waldviertel Thayatal 2009/2010
Hier die ersten Fotos von der Meisterfeier:

Meister
Meister
Meister
Meister
Meister