20. Runde: Groß Siegharts - Gastern 0:1

Aus den NÖN vom 5. Mai 2010

Kautzen nun vorne, die Gasterner lauern
2. KLASSE WAV THAYATAL / Nach Sieg im Spitzenspiel hat Gastern aber vorerst die besten Karten im Kampf um den Titel.

GROSS SIEGHARTS - GASTERN 0:1. Die Eichler-Elf hat nach dem Erfolg im Spitzenspiel nun die besten Karten im Kampf um den Meistertitel, ist nach Verlustpunkten schon Erster.

In einer schnellen und guten Partie versuchten die Heimischen in Hälfte eins die Scharte aus der Vorwoche (0:7 in Schwarzenau) wieder gutzumachen, übten in der Anfangsphase starken Druck auf die Gastern-Hintermannschaft aus, brachten die Chancen aber nicht im Tor unter. Nach rund 25 Minuten kam auch Gastern besser ins Spiel, Lukas Michal hatte dreimal die große Möglichkeit auf den Führungstreffer, Peter Rinagl vergab alleine gegen Keeper Marek Jankü - es ging mit 0:0 in die Pause.

Nach Wiederanpfiff wurden die Auswärtiggen immer stärker, aber erneut konnten die - diesmal nicht mehr so zahlreichen - guten Torchancen nicht verwertet werden.

Nach der Ampelkarte für Siegharts-Abwehrmann Stefan Meiringer verlagerten die Heimischen das Spiel in die Defensive. Gastern tat etwas mehr für das Spiel und wurde in Minute 87 auch belohnt Marek Veis tankte sich auf der rechten Seite durch, seinen Querpass verwertete Florian Marischka zum 1:0. Nur wenige Momente darauf hätte Groß Siegharts doch noch einer Punkt retten können, der Ball fand den Weg aber nicht ins Tor. "Ein knapper, aber verdienter Sieg", so Roland Datler.

Rubrik Stimmen & Sprüche
"Wir wollten vorne mitspielen, das ist und war unser primäres Ziel. Der Titel ist kein Muss oder Zwang."
Roland Datler, Obmann USV Gastern

Tabelle
Statistik
 
Groß Siegharts - Gastern
90. Minute: Gelbe Karte für Hammer Libor (Großsiegharts, Kritik).
Tor! Marischka Florian trifft für Gastern in Minute 87 zum 0:1.
87. Minute: 1. Spielerwechsel bei Großsiegharts
Aus dem Spiel: Meiringer Michael, neu im Spiel: Meidlinger Mathias
86. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Rinagl Arnold, neu im Spiel: Piringer Stefan
82. Minute: Gelbe Karte für Rinagl Peter (Gastern, Unsportl.).
71. Minute: Gelbe Karte für Böhm Patrick (Gastern, Foul).
67. Minute: Gelb/Rote Karte für Meiringer Stefan (Foul).
Großsiegharts damit nur noch mit 10 Spielern am Platz.
56. Minute: Gelbe Karte für Velagic Admir (Großsiegharts, Foul).
49. Minute: Gelbe Karte für Abazovic Alvedin (Großsiegharts, Foul).
38. Minute: Gelbe Karte für Ueberreiter Mario (Großsiegharts, Foul).
16. Minute: Gelbe Karte für Meiringer Stefan (Großsiegharts, Foul).
3. Minute: Gelbe Karte für Schmalzbauer Manfred (Großsiegharts, Kritik).
Groß Siegharts - Gastern
75. Minute: 2. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Schierer Florian, neu im Spiel: Piringer Stefan
45. Minute: 1. Spielerwechsel bei Gastern
Aus dem Spiel: Graussam Franz, neu im Spiel: Winkelbauer Robert
Fraissl Christoph trifft in der 38. Minute zum 2:1 für Gastern.
32. Minute: 1. Spielerwechsel bei Großsiegharts
Aus dem Spiel: Koller Dominik, neu im Spiel: Halwachs Hannes
Tor! Dangl Mathias trifft für Großsiegharts in Minute 15 zum 2:0.
Wurth Mathias trifft in der 3. Minute zum 1:0 für Großsiegharts.