Fußballsaison 2005/2006 - Frühjahr

12. Runde SC Hartl Haus - Gastern 0 : 1
13. Runde Gastern - Windigsteig 2 : 2
14. Runde Brand - Gastern 3 : 3
15. Runde Gastern - Kirchberg 7 : 0
16. Runde Eibenstein - Gastern 3 : 1
17. Runde Hoheneich - Gastern 0 : 1
18. Runde Gastern - Göpfritz/Wild 0 : 2
19. Runde Langschwarza - Gastern 0 : 2
20. Runde Gastern - Nagelberg 1 : 1
21. Runde Karlstein - Gastern 2 : 3
22. Runde Gastern - Kautzen 1 : 1

Statistik

Geplante Vorbereitungsspiele - Frühjahr 2006

 

1. Spiel USV Gastern : SV Vitis Mi., 01.03.2006, 18 Uhr
    eine Mannschaft, am Trainingsplatz in Gastern
2. Spiel FC Heidenreichstein : USV Gastern Sa., 04.03.2006, 15 Uhr
    eine Mannschaft, Ort noch nicht fix, Abfahrt 13.30 Uhr
3. Spiel SV Arnsdorf : USV Gastern So., 12.03.2006, 13 und 15 Uhr
    beide Mannschaften, Abfahrt 11.00 Uhr vom Sportplatz
4. Spiel USV Gastern : SC Pfaffenschlag So., 19.03.2006, 13 und 15 Uhr
    beide Mannschaften, Treffpunkt 12 Uhr am Sportplatz
5. Spiel USV Gastern : TSU Martinsberg Sa., 25.03.2006, 13 und 15 Uhr
    beide Mannschaften, Treffpunkt 12 Uhr am Sportplatz
 
  • Meisterschaftsbeginn am 1./2. April 2006!
Training jeweils am Dienstag und Freitag (wenn kein Spiel) um 19.00 Uhr!
 
Von der Homepage des USV Gastern
Vorbereitungsergebnisse Frühjahr 2006

Hier findet man die Vorbereitungsergebnisse des USV Gastern.

4.2.2006: SV Amaliendorf U23 - USV Gastern 9 : 0
Die ersten zwei Testspiele sind bereits über die Bühne gebracht. Konnte man in dem kurzfristig am 4.2. in Amaliendorf gegen eine verstärkte U23-Mannschaft des SV Amaliendorf, auf unbespielbarem Boden, ausgetragenen ersten Testspiel nur mit einer Verlegenheitsmannschaft antreten und somit eine hohe Niederlage einfahren. -RD-

14.2.2006: USV Gastern - USC Thaya 5 : 3
Torschützen: Martin Kainz II (2), Jiri Matousek, Robert Strak, Patrick Böhm

Am 14.2. im Testspiel gegen den USC Thaya zeigte sich schon ein etwas anderes Bild. Der Trainingsplatz in Gastern war Schauplatz eines 5:3 Testspielsieges. Auf schneebecken, aber griffigen Boden, trafen für die Hausherren Martin Kainz II (2), Jiri Matousek, Robert Strak und Patrick Böhm. Am kommenden Wochenende steht nun ein verstärktes Trainingswochenende am Programm. -RD-

1.3.2006: USV Gastern - SV Appel Vitis 4 : 8
Torschützen: Jiri Matousek, Robert Strak, Leopold Deimel, Martin Kainz II

Am Aschermittwoch kam es zu einem Spiel gegen den 1. SV Appel Vitis am Trainingsplatz in Gastern. Auf dem verkleinerten Feld standen sich zuerst die Kampfmannschaften eine Stunde lang gegenüber, bevor sich eine Stunde lang die Reservemannschaften matchten. Endergebnis war 8 : 4 für Vitis. Nach den Kampfmannschaften stand es 3 : 2 für Vitis. Für den USV Gastern scorten: Jiri Matousek, Robert Strak, Leopold Deimel und Martin Kainz II. Auch dieses Spiel auf Schneeboden und kleinem Platz (gespielt wurde mit 8 Feldspielern und Tormann) war nicht der Weisheit letzter Schluß. Der Winter zwingt uns leider auch am Samstag, 4.3., zum Testspiel gegen Heidenreichstein auf den Schneeboden in Amaliendorf. - RD-

18.3.2006: SC Pfaffenschlag - USV Gastern 6 : 0 (in Budweis)

24.3.2006: FC Heidenreichstein - USV Gastern 6 : 0 (in Budweis)

26.3.2006: USC Thaya - USV Gastern 6 : 1 (in Wien)
Torschütze: Jiri Matousek

01.04.2006: SV Waidhofen/Thaya U23 - USV Gastern 0 : 4
Torschützen: Jiri Matousek (2), Christian Dangl, Stefan Dangl

 
Auslosung
Neben den zwei Erwachsenenmannschaften gibt es noch die Nachwuchsmannschaften (U9-, U12-, U13- und U14- Mannschaft - Spielgemeinschaften mit unserem Nachbarverein Kautzen)
Aus den NÖN vom 28.6.2006

Seite 86

 

Seite 87