22. Runde: Pfaffenschlag - Gastern

 

Aus den NÖN vom 20.06.2001

Pfaffenschlag - Gastern 5 : 1 (1 : 0)

In der ersten Hälfte waren die Gastgeber leicht feldüberlegen, konnten aber erst knapp vor dem Halbzeitpfiff die Führung erzielen.

Danach präsentierte sich der Meister gewohnt stark und ließ den Gasterner keine Chance in dieses Spiel zu finden.

Nach dem Sieg haben die Pfaffenschläger in der gesamten Frühjahrsaison nur ein Unentschieden als Punkteverlust erlitten - ein würdiger Meister.

Tore: 1:0 (45.) Markus Masch
2:0 (47.) Werner Fraissl
3:0 (62.) Markus Masch
3:1 (63.) Gustav Cabuk
4:1 (74.) Werner Fraissl
5:1 (87.) Martin Spielhofer
Reserven: 0:1

 

 2. Klasse Waldviertel-Nord
PL Mannschaft SP S U N T+ T- P
1. Pfaffenschlag 22 17 4 1 90: 19 55
2. Hoheneich 22 14 5 3 81: 26 47
3. Kirchberg/Walde 22 12 7 3 73: 37 43
4. Nondorf 22 12 5 5 53: 35 41
5. Brand 22 10 4 8 64: 43 34
6. Gastern 22 8 6 8 60: 45 30
7. Windigsteig 22 9 3 10 46: 40 30
8. Nagelberg 22 8 4 10 38: 44 28
9. Karlstein 22 7 5 10 60: 56 26
10. Eisgarn 22 5 8 9 44: 53 23
11. Göpfritz* 22 3 3 16 23: 70 12
12. Großdietmanns 22 0 0 22 9: 173 0
Eisgarn - Kirchberg/Walde 3:3, Karlstein - Hoheneich 5:2, Großdietmanns - Brand 1:16, Pfaffenschlag - Gastern 5:1, Nagelberg - Windigsteig 0:3, Nondorf - Göpfritz 3:0.
 
Spielbericht vom USV Gastern

 

 

Seitenbeginn