14. Runde: Gastern - Kirchberg

 

Aus den NÖN vom 19.4.2001

Gastern - Kirchberg - 1 : 1 (1 : 1)

Die Tabellennachbarn kamen in Gastern nur zu einer Punkteteilung. "Ein Unentschieden, das in Ordnung geht", so beide Seiten. Bei schlechten Wetterverhältnissen boten sich Gastern und Kirchberg ein sehr kampfbetontes, aber faires Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Tore: 0:1 (25.) Klaus Neuwirth
1:1 (43., Freistoß) Roland Datler
ohne Reserven

 

 2. Klasse Waldviertel-Nord
PL Mannschaft SP S U N T+ T- P
1. Nondorf 13 9 3 1 30: 14 30
2. Hoheneich 13 8 4 1 45: 13 28
3. Pfaffenschlag 12 8 3 1 36: 11 27
4. Gastern 14 6 5 3 48: 24 23
5. Kirchberg/Walde 13 6 5 2 36: 19 23
6. Nagelberg 14 6 2 6 26: 34 20
7. Brand 12 5 2 5 27: 26 17
8. Eisgarn 14 4 3 7 23: 36 15
9. Windigsteig 13 4 2 7 22: 27 14
10. Karlstein 13 3 3 7 36: 30 12
11. Göpfritz* 12 2 2 8 11: 23 8
12. Großdietmanns 13 0 0 13 7: 90 0
Eisgarn - Nagelberg 2:1, Hoheneich - Eisgarn 6:0, Großdietmanns - Windigsteig 0:8, Gastern - Kirchberg/Walde 1:1.
 
Spielbericht vom USV Gastern

In den ersten 15 Minuten spielt der USV konzentriert und hat die größeren Spielanteile, ohne jedoch zu zwingenden Torchancen zu kommen. Dann jedoch das glückliche 1:0 für Kirchberg. Eine Flanke von links reißt ab und geht mit Hilfe des Windes genau ins lange Kreuzeck.

Jetzt können die Kirchberger das Spiel offener gestalten. Doch in der 32 Minute die große Chance zum Ausgleich. Nach einer Maßflanke von links durch Kieninger verfehlt Matousek alleinstehend per Kopf. Aber in der 44. Minute fällt das gerechte Ausgleichstor. Datler Roland erzielt aus einem schönen Freistoß (rechts über die Mauer) von gut 25 Meter Entfernung in der 44. Minute das 1:1.

Nach der Pause bestimmt zunächst Kirchberg das Geschehen. In der 51. Minute beinahe das 2:1 für die Gäste nach einem Getümmel im Strafraum. 3 Minuten später die große Chance für Matousek alleine aus 7 Meter, der Schuss wird gerade noch von einem Verteidiger übers Tor abgefälscht. Aus dem darauffolgenden Eckball vergibt Matousek alleinstehend eine tolle Kopfballchance.

In der 60. Minute vergibt Kirchberg eine tolle Anschlussmöglichkeit im Strafraum (links vorbei) nach einem Idealpass von Kieninger ins Loch links auf Matousek schießt dieser dem Tormann an. Das Spiel bleibt offen bis zum Schluss, jedoch kann sich keine Mannschaft mehr entsprechend durchsetzen.

Torschütze: Datler Roland
Gelbe Karten: Cabuk
Austausch: Gutmann für Strommer

 

Seitenbeginn