Theater "Dem Himmel sei Dank!" - November 2014

  •  Folder (Format A4 quer - gefaltet)
Plakat
Theater "Dem Himmel sei Dank!"
 
Aus den NÖN vom 15. Oktober 2014 (Woche 42)

Verwicklungen vorprogrammiert

GASTERN | Für die Theatergruppe Gastern heißt es bei ihren Aufführungen in diesem Jahr "Dem Himmel sei Dank! ".

Wenn der Pfarrer Teufel heißt, die Kirche renovierungsbedürftig ist und Pfarrgemeinderatswahlen anstehen, dann ist es eigentlich gar nicht mehr nötig, dass ein gestrenger Domkapitular zu Besuch kommt, um die ungewöhnlichen Vorgänge im Pfarrhaus aufzuklären. Die Verwicklungen sind vorprogrammiert. Premiere im Kommunalzentrum ist am Sonntag, 2. November, um 18 Uhr. Die weiteren Spieltermine sind Freitag, 7., Samstag, 8., Freitag, 14. und Samstag, 15. November, jeweils um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 9. November, um 18 Uhr. Kartenreservierungen sind unter Tel. 0664/73189301 oder unter karten@theatergruppegastern.at erbeten.

 
Aus der Gratiszeitung "Bezirksblätter - Waidhofen/Thaya" - KW 42 vom 15./16. Oktober 2014 und ebenso KW 43 vom 22./23. Oktober 2014

"Dem Himmel sei Dank!"

 

 
Aus der Gratiszeitung "Bezirksblätter - Waidhofen/Thaya" - KW 44 vom 29./30. Oktober 2014

 
Aus den NÖN vom 29. Oktober 2014 (Woche 44)

"Dem Himmel sei Dank!"

 
Aus der Gratiszeitung "Tips - Waidhofen/Thaya" - KW 44 vom 30. Oktober 2014

"Dem Himmel sei Dank!"

 
Aus den NÖN vom 5. November 2014 (Woche 45)

Titelblatt

"Dem Himmel sei Dank!"

Seite 31

"Dem Himmel sei Dank!"