Liederabend der Singgemeinschaft Gastern - 31. Mai 2003

Postwurfsendung A4
 
Aus den NÖN vom 28. Mai 2003

Traditioneller Liederabend zum Jubiläum

GASTERN / Die Singgemeinschaft Gastern feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen und veranstaltet am Samstag, 31. Mai, um 20 Uhr, ihren traditionellen Liederabend irn Turnsaal der Volksschule.

Geboten werden unter anderem Spirituals, Ausschnitte aus Musicals und Kinderlieder. Als Gäste wirken der Frauenchor Cantare aus Trest (Tschechien) und der Kinderchor der Volksschule Gastern mit. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Chordirektor Erich Datler.

 
Aus den NÖN vom 4. Juni 2003

Modernes und Musicals

LIEBERABEND / Die Singgemeinschaft Gastern startete eindrucksvoll in ihre Jubiläumsjahr.

GASTERN / Die Singgemeinschaft Gastern feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Den musikalischen Auftakt dazu bildete am 31. Mai ein Liederabend unter dem Motto "Singen über die Grenzen".

Im voll besetzten Turnsaal der Volksschule Gastern konnte Obmann Christian Schleritzko die vielen Besucher, Ehrengäste und eine große Zahl. von Abordnungen der Gastvereine begrüßen.

Unter der Leitung von Chordirektor Erich Datler wurden Spirituals, Melodien aus Musicals und moderne Hits geboten. Die Beiträge waren bestens einstudiert und wurden schwungvoll vorgetragen. Ewald Weisgram erwies sich einmal mehr als hervorragender Klavierbegleiter.

Karin Dangl, das jüngste Chormitglied der Singgemeinschaft, sorgte für einen der zahlreichen Höhepunkte. Mit großer Hingabe sang sie "Good morning starshine" aus dem Musical Hair.

Unter der Leitmg von Helena Simankova wirkte der Damenchor "Cantare" aus Trest (Tschechien) als Gastchor mit, der die Zuhörer mit seinen ausgezeichneten Darbietungen begeisterte.

Mit großer Freude und Begeisterung sangen sich die Kinder des Volksschulchores Gastern mit ihren erfrischenden neuen Kinderliedern in die Herzen aller Besucher.

Zum Abschluss des Abends brachte der gewaltige Klangkörper aller Mitwirkenden mit dem Lied "0 happy day" die Verbundenheit über die Grenzen zum Ausdruck.

Der Obmann des Waldviertler Sängerkreises Rudolf Vancura gratulierte dem Chor abschließend zu seinem Jubiläum und wünschte für die Zukunft viel Erfolg.

Der Liederabend wird am 6. Juni, um 19 Uhr im Kulturhaus in Trest wiederholt.

 
Foto aus den NÖN vom 4.6.2003 zu obigem Artikel
Liederabend 2003