Konzert - 26. Mai 2012

Postwurfsendung (A4) / Plakat
Konzert
 
Aus den NÖN vom 23. Mai 2012

GASTERN

Zum Konzert "s‘Woidviert‘l und rundherum" lädt die Singgemeinschaft Gastern am Samstag, 26. Mai, um 19.30 Uhr, ins Kommunalzentrum.

Weitere Mitwirkende sind die Musikgruppe "Blechschodn" sowie die Kindersingschule der Musikschule Thayaland.

 
Aus den NÖN vom 31. Mai 2012

Musikalische Reise
LIEDERABEND / Heimat wurde im ersten Teil geboten, internationale Stücke im zweiten.

VON MICHAEL SCHWAB

GASTERN / Ein Liederabend imter dem Motto "s‘Woidviert‘l und rundherum" mit der Singgemeinschaft Gastern, der Blechbläserformation "Blechschod‘n" und der Kindersingschule Gastern fand am 26. Mai im voll besetzen Saal des Gemeindezentrums statt.

Unter der Leitung von Michaela Haidl blieb die Singgemeinschaft im ersten Teil des Abends musikalisch im Waldviertel, etwa mit Liedern von Franz Geyer und Herbert Loskott. Der "Blechschod‘n" machte zwar mit dem Stück "Hochmassiv" von Robert Pussecker gleich zu Beginn einen Abstecher ins Mostviertel, hielt sich sonst aber auch ans Motto. Rainer Haidl, der selbst mitspielte, übernahm die Moderation. Die musikalische Leitung von "Blechschod‘n" hatte indes Karl Mayer inne. Vor der Pause sorgten Kinder der Kindersingschule Gastern mit ihren beiden Liedern "Unser Kuah is net lila" und "Hexenküche" für humorvolle Unterhaltung.

Im zweiten Teil des Konzerts wurde es international

Der zweite Teil des Programms beschäftige sich mit dem "Drumherum". Mit der böhmischen Polka "Rosamunde", gespielt von "Blechschod‘n", und dem slowakischen Volkslied "Prsi, prsi", begann man nach der Pause gleich international. Jiddische Musik fehlte ebenso wenig wie ein in Musik gegossener Stierkampf. Auch nach Russland, Schweden und Afrika ging die musikalische Reise. Ein fröhlicher und beschwingter Schluss gelang mit dem Lied "Alles im Leben hat seinen Sinn" von Eric Idle aus dem Film "Das Leben des Brian" von Monty Python.

Als Zugabe bedankte sich die Singgemeinschaft auch musikalisch für die Blumen.

Konzert